• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Pynoz Sancerre Rosé Vignoble Dauny 2020 BIO

13,45 €*

Inhalt: 0.75 Liter (17,93 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage
Informationen zu Allergenen:
Enthält Sulfite.
Kann Spuren von Eiern enthalten.

Produktnummer: 1254920

Weitere Artikel von +++ Vignoble Dauny +++ ansehen

Sancerre Terres Blanches Vignoble Dauny 2020 BIO

Inhalt: 0.75 Liter (19,27 €* / 1 Liter)

14,45 €*
Vignoble Dauny Sancerre Clos du Roy bio 2016

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*
Produktinformationen "Pynoz Sancerre Rosé Vignoble Dauny 2020 BIO"

"Pynoz" Sancerre Rosé

Vignoble Dauny 2020 BIO

Dieser Rosé Sancerre verführt durch seine Originalität und sein feines und elegantes Bouquet und ist ein durstlöschender und eher sommerlicher Wein, der gut zu Vorspeisen, Aufschnitt, Grillfleisch und exotischen Menüs passt.


Produzent: Vignoble Dauny

Produktionsregion: Das Loiretal

Name: AOC Sancerre

Rebsorte: Pinot Noir 100%

Kategorie: Trockener Rosé

Bodenart: Kalkstein

Durchschnittsalter der Reben: 16 Jahre alt

Erntemethode: Mechanisch

Weinbereitung: Edelstahltanks

Fermentationstemperatur: Von 18 bis 25 °

Art der Presse: Pneumatisch

Filtration: Kieselguhr

Verschluss: Naturkork

Lagerung: Von 3 bis 5 Jahren ...

Begleiten: Vorspeisen, Aufschnitt, gegrilltes Fleisch, exotische Menüs, Desserts.

Serviertemperatur : 8 - 10 °C

Besonderheiten: Produkt des ökologischen Landbaus.

Geeignet für die vegetarische Ernährung.

Alk. Gehalt (% Vol.): 13,5 %
Jahrgang: 2020
Ausbauart: Edelstahl
Besonderheiten: Bio-Zertifiziert
Geschmacksangabe Restzucker: trocken
Geschmacksstufe: Aromatisch + frisch
Land: Frankreich
Rebsorte: Pinot Noir "Spätburgunder"
Region: Loire
Trinkempfehlung: Genießen bis 2025
Weinart: Rosé
Hersteller "Vignoble Dauny"

Vignoble Dauny

Bio- Sancerre  seit 1964 

Weinbau seit 1683

Das Weingut ist ein Familienunternehmen, das aus 4 Familienmitgliedern (Eltern – Kinder) besteht: Nicole Dauny, Christian Dauny, Benoît Dauny und Thibaut Dauny. 3 festangestellte Mitarbeiter verstärken das Team, hauptsächlich in der Arbeit im Weinberg.

Heute umfasst das Weingut 17 Hektar

Die Rebsorten sind wie folgt:
13 ha mit Sauvignon bestockte Rebfläche produzieren unseren Sancerre Blanc
4 Hektar Pinot Noir bestockt produzieren unseren Sancerre Rouge und Rosé.
Die weißen Sauvignon Blanc "Sancerre" machen 75 % der Produktion aus.

Die Weinberge:
Die Reben sind frei von jeglichen Chemikalien, um Rebkrankheiten zu bekämpfen.
Es wird hauptsächlich Kupfer (Bouillie Bordelaise) gegen Mehltau und Schwefel gegen Echten Mehltau verwendet.
Um die Abwehrkräfte der Pflanze zu stärken, wird Schachtelhalm- und Brennnessel- sowie Algensaft verwendet , die viele Spurenelemente liefern.
Um Unkraut zu vernichten, wird oberflächlich gepflügt und gehackt.

Geschichte:
Es war Anfang der 1960er Jahre , als Lucien sich nach gesundheitlichen Problemen mit natürlichen Methoden behandelte und Kräuterkunde, Homöopathie und einige andere alternative Medizin entdeckte, über die wir schüchtern zu sprechen begannen.
Und warum nicht Pflanzen und Tiere von diesen neuen Medikamenten profitieren lassen? Sie sollten wissen, dass der Hof damals ein gemischter landwirtschaftlicher Betrieb war (Reben, aber auch Getreide, Ziegen, Kühe).
Also informiert er sich über die Möglichkeiten dieser Idee, liest Dokumentationen zum Thema und besucht andere Landwirte, die damals eher selten sind.
Bereits 1964 wagte er den Schritt und stellte den gesamten Hof auf ökologischen Landbau um.
Die ersten Ergebnisse erfüllten insbesondere bei Getreide und Wein nicht die Erwartungen. Die Tiere unterwerfen sich leichter diesem neuen Geisteszustand. Aber Lucien hält an seinem Ansatz fest und wird einige Jahre später belohnt. Es wird notwendig sein, 5 oder 6 Jahre zu warten, bis die Ausbeutung ihr Gleichgewicht wiedererlangt hat, also ab 1970.
1975 übergab Lucien die Fackel an seinen frisch verheirateten Sohn Christian und seine Frau Nicole .
Land
Frankreich 
Region
Loire (FR)
Gegründet
1683 (seit 13 Generationen)
Größe
17 Hektar 
Adresse
Champtin
8 rue Corbossier
18300 Crézancy-en-Sancerre
France

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.