Quixote Merlot, Tempranillo & Petit Verdot 2017 Pago Casa del Blanco D.O.P.

12,75 €*

Inhalt: 0.75 Liter (17,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 1508817
EAN 8431519170212

Lieferzeit: 2-5 Tage

Weitere Artikel von +++ Pago Casa del Blanco +++ ansehen

Pilas Bonas Pago Casa del Blanco 2020

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

Quixote Merlot, Tempranillo & Petit Verdot 2017 Pago Casa del Blanco D.O.P.

Inhalt: 0.75 Liter (17,00 €* / 1 Liter)

12,75 €*

QuiXote Merlot. Tempranillo & Petit Verdot D.O.P 2014

Inhalt: 0.75 Liter (17,00 €* / 1 Liter)

12,75 €*

Syrah TRISTRAS 2015 Pago Casa del Blanco

Inhalt: 0.75 Liter (9,00 €* / 1 Liter)

6,75 €*

VeoVeo Tinto VT Castilla 2019 Pago Casa del Blanco

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

VeoVeo Vino Tinto 2018

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

Produktinformationen "Quixote Merlot, Tempranillo & Petit Verdot 2017 Pago Casa del Blanco D.O.P."
Der QUIXOTE von D.O.P. "Pago Casa del Blanco" ist einer der Topweine des 2008 klassifizierten Pago Weingutes. In Spanien bilden derzeit 13 Pago Weingüter die Spitze der Qualitätspyramide. Ein herforragender Wein zu einem unschlagbaren Preis.
 
Boden: Kalkstein, sandiger Lehm und basischer pH-Wert mit der Besonderheit einer hohen Konzentration an Lithiumionen. 
Alterung: 12 Monate in französischer und amerikanischer Eiche 
Sensorische Beschreibung: Sehr kraftvolle Nase mit Erinnerungen an Balsamico und Kräuternoten. Am Gaumen zeigt sich eine perfekte Balance zwischen edlen Hölzern und roten Früchten. Der Wein hat eine starke Persönlichkeit, kraftvolles, würziges und anhaltendes Finale.
Speisenbegleitung: Rotes Fleisch, Braten, Grillen und Ratatouille Manchego. 
Rebsorten: Merlot, Tempranillo, Petit Verdot

Allergene & Zusatzstoffe

  • Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • enthält Sulfite (Schwefel)
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse
Alk. Gehalt (% Vol.): 13 %
Jahrgang: 2017
Ausbauart: Barrique (225 Ltr.)
Geschmacksangabe Restzucker: trocken
Geschmacksstufe: Kräftig + würzig
Land: Spanien
Rebsorte: Merlot, Petit Verdot, Tempranillo
Region: Pago Weingüter
Restsüße /-zucker (g/l): 2,00
Säuregehalt (g/l): 5,40
Trinkempfehlung: bis mindestens 2029
Weinart: Rotwein
Hersteller "Pago Casa del Blanco"

Pago Casa del Blanco

Die Geschichte von Pago Casa del Blanco in der Gemeinde Manzanares (Ciudad Real) umfasst mehr als 150 Jahre.
 Eine echte spanische Entdeckung mit exzellentem Preis-Genussverhältnis aus der D.O.P. "Pago Casa del Blanco" .
Die Spitze der Pyramide im spanischen Weinbau bilden 19 Pago Weingüter. Casa del Blanco erhielt diesen Status im Jahr 2008 aufgrund besonderer Zusammensetzungen ihrer Böden. 
Kalkstein, sandiger Lehm und basischer pH-Wert mit der Besonderheit einer hohen Konzentration an Lithiumionen.
Organoleptisch besitzen die QuiXote-Weine eine Reihe klar unterscheidbarer Eigenschaften, die von Kennern sehr positiv bewertet werden.
Die Konzentration von Lithiumionen in den Weinen ist bis zu zehnmal höher als die Konzentration in Weinen aus der Umgebung.  (Lithium ist der Hauptwirkstoff in der Antidepressivummedizin.)
Die antioxidative Aktivität, ist doppelt so hoch wie die der Weine aus der Umgebung.
Aufgrund eines Phänomens der Copolymerisation oder Farbstabilisierung spiegelt die Farbe der Rotweine ein besseres Alter als der tatsächliche Jahrgang wider, wodurch ihre Lagerkapazität verbessert wird.

Die Anerkennung der Ursprungsbezeichnung für Qualitätsweine aus bestimmten Pagos war nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:
Das Weingut verfügt über eine konsolidierte Erfolgsbilanz und hat in den letzten Jahren stets hohe Klassifizierungen und öffentliche Anerkennung für die Qualität seiner Weine erhalten.
Es handelt sich um Weine, die von derselben Person / Organisation hergestellt, hergestellt und abgefüllt werden, die den Titel der Weinberge besitzt, aus denen der Pago besteht. Alle Prozesse werden innerhalb des Pago selbst ausgeführt.
Alle Trauben stammen ausschließlich aus dem entschlossenen Pago. Die Auswahl der Sorten, die Anbautechniken, die Produktion und die Kontrolle des Ertrags sind kohärent mit dem Boden und dem Klima und streben jederzeit ein biologisches Gleichgewicht des Weinbergs im Rahmen einer nachhaltigen Landwirtschaft an.
Die Techniken der Weinherstellung und die angewandten enologischen Behandlungen gehen Hand in Hand, um den bestmöglichen Ausdruck der Weine aus der Mischung von Merkmalen zu erzielen, die die Identität des Pago ausmachen.
Die Wahl des Zeitpunkts für die Ernte der Trauben hinsichtlich ihrer Reife und ihres Zustands sowie die Kontrolle aller Variablen des Ausarbeitungsprozesses liegen unter der Leitung qualifizierter Techniker.
Das Weingut besteht aus modernen Anlagen, die die Kontrolle aller relevanten Parameter ermöglichen, um eine schnelle Ausarbeitung zu erreichen.

Land
Spanien 
Region
Pago Weingüter (ESP)
Gegründet
1870
Größe
unbekannt Hektar 
Adresse
Barrio Llamosa
s/n Nates Junta de Voto
39761 Cantabria
España

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.