Pedro de Ivar Prestigio Reserva 2004

Inhalt: 0.75 L

Lieferzeit: 3-4 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,95 €
Inkl. 19% MwSt.
entspricht 13,39 € pro 1 Liter (l)
Artikelbeschreibung
Details
Weinberge:
Die Trau­ben stam­men aus klei­nen aus­ge­wähl­ten Par­zel­len mit al­ten Wein­stö­cken (mehr als 60 Jah­re alt), die ei­ne sehr ge­rin­ge Er­trags­men­ge auf­wei­sen. Die­se Wein­la­gen wur­den über das gan­ze Jahr und so­mit über den ge­sam­ten Wachs­tums­pro­zess der Re­be ei­ner kon­ti­nu­ier­li­chen Über­wa­chung un­ter­zo­gen.
Die Wein­ber­ge, die sich im Her­zen des Quei­les-Tals be­fin­den, wei­sen dank der Nä­he des Ber­ges Mon­cayo (2.315 m über dem Mee­r­es­spie­gel) ein­zig­ar­ti­ge kli­ma­ti­sche Be­din­gun­gen auf: ho­he An­zahl jähr­li­cher Son­nen­stun­den, mä­ßi­ge Nie­der­schlags­men­ge und be­deu­ten­de Tem­pe­ra­tur­un­ter­schie­de zwi­schen Tag und Nacht in den Som­mer­mo­na­ten. All dies be­güns­tigt ei­ne op­ti­ma­le Trau­ben­rei­fe. Die kar­gen und tie­fen Bö­den spei­chern die Was­ser­re­ser­ven in der Tie­fe, so dass die Wur­zeln der al­ten Wein­stö­cke ei­nen lan­gen Weg zu­rück­le­gen müs­sen, um ih­re Nah­rung mit aus­ge­wo­ge­nem Mi­ne­ral­ge­halt zu er­rei­chen. Zum Zeit­punkt der Wein­le­se, die von Hand durch­ge­führt wird, wur­den nur die bes­ten Trau­ben mit op­ti­ma­lem Rei­fe­grad, Phe­nol­ge­halt und po­ten­ti­el­lem Al­ko­hol­ge­halt ge­ern­tet und mit gro­ßer Sorg­falt in die Kel­le­rei ge­bracht.
 
Weinbereitung:
In der Kel­le­rei durch­lief der Trau­ben­most bei ei­ner kon­trol­lier­ten
Tem­pe­ra­tur von 30° C die al­ko­ho­li­sche Gä­rung, wo­bei aus­schließ­lich hei­mi­sche He­fen zum Ein­satz ka­men. Zwei­mal am Tag wur­de der Wein um­ge­pumpt, um den Trau­ben ihr ge­sam­tes Farb­po­ten­ti­al zu ent­lo­cken. Nach ei­ner 30-tä­gi­gen Mai­sche­stand­zeit ge­lang­te der Wein in neue Fäs­ser aus ame­ri­ka­ni­scher Ei­che, in de­nen er un­ter An­wen­dung von vier Um­füll­pro­zes­sen 14 Mo­na­te lang aus­ge­baut wur­de. Vor sei­ner Fla­schen­ab­fül­lung wur­de der Wein ei­ner Ei­weiß­schö­nung un­ter­zo­gen, wo­bei auf al­le Ar­ten von Fil­tra­ti­on ver­zich­tet wur­de, um das Bu­kett und den Ge­schmack die­ses Weins in kei­ner Wei­se zu be­einträch­ti­gen.
 
Verkostung:
Aus­se­hen: Leuch­ten­de kir­schro­te Far­be ho­her In­ten­si­tät. Da der Wein kei­ner­lei Fil­tra­ti­ons­pro­zes­sen un­ter­zo­gen wur­de, ist es mög­lich, dass im Lauf der Zeit na­tür­li­che Ab­la­ge­run­gen auf­tre­ten kön­nen, die sei­ne Au­then­ti­zi­tät un­ter Be­weis stel­len.
Aro­ma: In­ten­siv und kom­plex mit vor­herr­schen­der rei­fer Frucht in herr­li­chem Zu­sam­men­spiel mit gut ein­ge­bet­te­ten Holz­no­ten.
Ge­schmack: Kraft­voll, sehr flei­schig, mit süß­li­chen Tan­ni­nen und sehr fei­nen Holz­no­ten im Hin­ter­grund. Her­vor­ra­gen­des Fi­na­le und sehr an­hal­tend im Ab­gang.
Die­ser Wein ist das Er­geb­nis ei­ner sorg­fäl­ti­gen Ar­beit so­wohl in den Wein­ber­gen un­se­rer Win­zer, als auch bei der Wein­be­rei­tung in der Kel­le­rei.
Expertise
Expertise
Weingut Bodegas Escudero
Weinart Rotwein
Geschmacksangabe Restzucker trocken
Alk. Gehalt (% Vol.) 14.00
Rebsorte Tempranillo, Garnacha Tinta
Land Spanien
Region Spanien Navarra (D.O.)
Jahrgang 2004
Restsüße /-zucker (g/l)
Trinkempfehlung
Säuregehalt (g/l)
Allergene & Zusatzstoffe
Allergene
Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
enthält Sulfite (Schwefel)
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Pedro de Ivar Prestigio Reserva 2004
Schlagworte
Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.