Pra di Bosso Storico Lambrusco Reggiano Secco DOP Casali

10,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage
Informationen zu Allergenen:
Enthält Sulfite.
Kann Spuren von Eiern enthalten.

Flasche
Produktnummer: 13749

Weitere Produkte von +++ Casali Vita Cultori +++ ansehen

Lambrusco Cantastorie Rosso Dolce IGP frizzante Casali

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
Pra di Bosso Lambrusco Reggiano Amabile DOP Casali

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*
Pra di Bosso Lambrusco Reggiano Secco DOP Casali

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*
Produktinformationen "Pra di Bosso Storico Lambrusco Reggiano Secco DOP Casali"

Pra di Bosso Storico Lambrusco Reggiano Secco DOP Casali

Rebsorten: Lambrusco Maestri, Lambrusco Salamino, Malbo Gentile
Boden: kalkhaltig-lehmig
Vinifikation:
Entrappung, Keltern und anschließende Mazeration der Trauben für fast zehn Tage. Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks und Nachgärung im Autoklaven (Charmat-Methode) für 15 Tage bei 16°, um die Lebendigkeit der Aromen zu erhalten.
Farbe: Intensives Rubinrot mit klassischen violetten Reflexen.
Nase: Ausgeprägte blumige Noten, darunter wilde Veilchen, zusammen mit fruchtigen Noten, die an kleine Beeren, darunter Brombeeren und Himbeeren, und an Kirschen erinnern
Mund: Ein frischer, schlanker Körper und eine gute Struktur markieren einen fruchtigen, angenehm anhaltenden Geschmack
Passt zu: Grüne Cappellacci gefüllt mit Mortadella, Perlhuhn
Restzucker: 6g/L

Alkoholgehalt: 11,5%
Ausbauart: Edelstahl
Geschmacksangabe Restzucker: trocken
Geschmacksstufe: Aromatisch + frisch
Land: Italien
Rebsorte: Lambrusco Maestri, Lambrusco Salamino, Malbo Gentile
Region: Emilia-Romagna
Restsüße /-zucker (g/l): 6,0
Säuregehalt (g/l): 8,0
Weinart: Schaumwein
Hersteller "Casali Vita Cultori"

Viticultori Casali - Emilia-Romagna


URSPRÜNGE UND GEGENWART

Die Geschichte der „Casali Viticultori“ begann im Jahr 1900, als Giuseppe Casali beschloss, aus seiner Familienproduktion ein richtiges Unternehmen zu machen. Mit dem wachsenden Erfolg der Weine auf dem Markt und der damit einhergehenden Steigerung der Produktion wurde die erste Kellerei in Scandiano, in der Nähe der antiken Rocca del Boiardo, zu klein. Daher wurde der Sitz in den 1980er Jahren an den heutigen Standort in Pratissolo di Scandiano verlegt.

Heute ist Casali Viticoltori ein Bezugspunkt für die Weinproduktion in der Region Reggio Emilia und gehört seit Ende 2014 zur Emilia Wine Group. 

ZERTIFIZIERUNGEN UND N
ACHHALTIGKEIT

Im Laufe der Jahre hat sich das Augenmerk auf die Kultur des Landes auf fast unmerkliche Weise mit dem Respekt für die Umwelt verbunden. Eine Sensibilität, die bei Casali Viticultori schon immer vorhanden war und dazu geführt hat, saubere Energie zu erzeugen und integrierte Weinbauprotokolle zu definieren, die den Respekt für Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt stellen.
Ziel ist es, in allen Phasen des Produktionsprozesses konkrete Sicherheitsgarantien für vollständige Transparenz zu gewährleisten.

ÜBER DIE PRODUKTION

Casali Viticultori bewirtschaftet 50 Hektar, auf denen zahlreiche autochthone Rebsorten des Gebiets wachsen: die weißen Rebsorten, von Spergola bis Malvasia di Candia Aromatica, sowie die roten Reben u.a. mit der reichen, mannigfaltigen Familie des Lambrusco.

DIE REGION

Pratissolo di Scandiano, der Sitz des Unternehmens, liegt zwischen der Hochebene und den Hügeln von Reggio Emilia. Es handelt sich um ein Gebiet, in dem Spuren aus der Jungsteinzeit erhalten sind und dessen Geschichte ihren Mittelpunkt in der Rocca dei Boiardo in Scandiano hat, wo der berühmte Matteo Maria Boiardo, Dichter und Autor des Orlando Innamorato, 1441 geboren wurde.

Aus kulinarischer und weinkundlicher Sicht ist es gewiss ein überaus geeigneter Ausgangspunkt die Wiege von Produkten wie Parmigiano Reggiano, traditionellem Balsamico-Essig aus Reggio Emilia, handgemachten Wurstwaren und natürlich Wein. Auf den vorderen Hügeln von Reggio Emilia, an der Mündung des Tresinaro, gibt es nämlich lehmhaltige Böden mit guter Sonneneinstrahlung und einem Mikroklima, das im Laufe der Zeit den Anbau von Reben begünstigt hat.

Eine weitere Besonderheit sind die kreidehaltigen Felsen, die typisch für das Vorgebirge von Reggio Emilia sind. Die so genannte „Kreideader“ verläuft durch die Gemeinden Vezzano sul Crostolo, Albinea und Scandiano und bietet optimale Bedingungen für den Weinbau. Vor allem die Spergola-Traube findet hier ihre ideale Heimat.

Land: Italien

Region: Emilia-Romagna

Gegründet: 1900

Größe: 50 Hektar

Adresse: 

Via delle Scuole 7

Frazione Pratissolo

42019 Scandiano

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.