Weinanbaugebiete Italien

Filter

Amarone Della Valpolicella Classico DOCG Tenuta Giusti 2015
Reichhaltig und opulent, ist er einer der symbolträchtigsten Weine Venetiens und Italiens. Es kommt von der Vereinigung zwischen der Berufung desUrsprungsgebiets und der weisen Technik des Menschen. Boden: kalkhaltiger, skelettreicher und gut durchlässiger Boden. Die vorhandenen Sorten sind Corvina Veronese und Corvinone 80% und Rondinella 20%. Das verwendete Trainingssystem ist die Pergola Veronese.Ernte und manuelle Auswahl der besten Trauben (Anfang Oktober), die in kleinen Kisten (4-5 kg) für einen Zeitraum von 3-4 Monaten in unserenObsthäusern getrocknet werden. In diesen 3-4 Monaten kommt es zu einem Gewichtsverlust der Trauben in Höhe von 40-45% des Gewichts. Dannfolgte im Januar die Vinifikation in rot. Dauer der Gärung-Mazeration ca. 30-40 Tage in Edelstahltanks.Alterung: 12 Monate in Eichenfässern von 500 Ltr (Barrel) für einen Zeitraum von 24-28 Monaten und Alterung in der Flasche. Sensorische Beschreibung: Farbe: Intensives Rubinrot, sehr granatrot. Bouquet: Intensiv mit Noten von getrockneten Früchten mit Noten von Pflaumen,Marasca-Kirschen und Kirschen. Klare Noten von Lakritz und Pfeffer. Geschmack: Sehr vollmundig, rund, warm mit weichen und eleganten Tanninen. Speisenbegleitung: Hervorragend zu Wild, Schmorbraten, sehr ausgereiftem Käse und süß-sauren Gerichten. Auch am Ende einer Mahlzeit vor einem Kamin groß. Es ist ratsam mindestens 1 Stunde vor dem Servieren zu entkorken. 

Inhalt: 0.75 Liter (69,27 €* / 1 Liter)

51,95 €*

Amarone della Valpolicella Classico Riserva 2011
Weinberg: Ausgewählte hügelige Weinberge zwischen 200 und 250 Metern Höhe im klassischen Gebite von Valpolicella. Der Anbau erfolgt auf Kalksteinboden.   Weinherstellung Die Trauben ersten Wahl wurden in den Reihen der Reben von „Canova“ gesammelt, ab Mitte September. Danach werden sie für für etwa 120 Tage gelagert, mit einem natürlichen Rückgang ihres Gewichts von 35-40%. Die weiche Pressung der getrockneten Trauben findet zwischen Dezember und Januar statt. Die Fermentation wird mit kontrollierter Temperatur und Mazeration für 30 Tage andauern.   Geschmacksnoten Rubinrote Farbe mit Granatadern. Ätherisch, Vanille, würziges Parfum mit Kirschblüten, Bittermandel und Vanille. Geschmack voll, warm und samtig.   Gastronomie Traditionell mit Wild kombiniert. Wein, ideal für Fleisch, geschmortes Fleisch, Wild und gewürzte Käse. Wir empfehlen, dass Sie eine Stunde vor den Mahlzeiten schließen. Bei einer Temperatur von 17-18 ° C servieren.  

Inhalt: 0.75 Liter (65,27 €* / 1 Liter)

48,95 €*

Antonio Rosso Veneto IGT Tenuta Giusti 2015
Hergestellt mit den besten Cabernet Sauvignon-, Cabernet Franc-, Merlot- und Recantina-Trauben aus der Lage - Weingut Aria Valentina. Malolaktische Gärung und Alterung in Holz. Dies geschieht in Barriques der 3. und 4. Belegung (davor für die Reifung von Umberto I verwendet) für einen Zeitraum von 12 bis 14 Monaten.  Sensorische Beschreibung: Farbe: Intensives Rubinrot mit leicht violetten Reflexen. Bouquet: Intensiv mit Noten von roten Früchten und schwarzen Johannisbeeren. Dann folgen würzige Noten von Vanille und Pfeffer.  Geschmack: Dezent voll mit runden und eleganten Tanninen im Mund; im Nachgeschmack hervorragende Persistenz und Geschmack.  Speisenbegleitung: Wein für rotes Fleisch, aber auch perfekt zu geschmortem Kalbfleisch und Lamm. Passt auch hervorragend zu Käse mittleren Alters.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*

Barbaresco Terzius DOCG 2011
Barbaresco "Terzius" DOCG Tenuta Carretta hat bedeutende Investitionen sowohl in die Weingüter als auch in die Weinkeller vorgenommen, und dieser Barbaresco bezeugt durch seine seltene Persönlichkeit und Eleganz die kontinuierliche Forschungsarbeit im Sinne der Qualität.   Ertrag pro Hekta 70 Zentner   Verfeinerung 24 Monate, davon mindestens 9 in französischen Eichenholzfässern und 6 Monate in der Flasche   Farbe granatrot   Bouquet voll, nach Wildrosen mit Gewürznoten   Geschmack elegant, komplex, besonders fruchtig. Von guter Trinkbarkeit und Ausgewogenheit   Passt zu: - rotes Fleisch - Schmorbraten - reichhaltige Vorspeisen - Wild - gereifter Käse

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*

Cantine Lenotti Amarone Della Valpolicella Classico DOCG 2013
Anbaugebiet: Region: Veneto. Klassisches Gebiet der Valpolicellazone nördlich von Verona. Weinberg in den Hügeln der Gemeinde von S. Ambrogio di Valpolicella. Rebsorten: Handgelesene Trauben der Sorten Corvina (70%), Rondinella (25%) und Oseletatrauben (5%) werden gesäubert und in Obstkisten in speziell belüfteten Räumen langsam getrocknet. Danach werden die inzwischen teilrosinierten Trauben zu einem trockenen, hochkonzentrierten Wein nach einem traditionellen Verfahren verarbeitet. Dabei wird Amarone nur in den besten Jahrgängen produziert. Boden: Kalk- und Tonboden glazialem und alluvialem Ursprungs. Weinbereitung und Herstellung: Leichte Pressung, sehr langsame Gärung (die auch einige Monate dauern kann) unter ständiger Temperaturkontrolle (22-23°C.). Anschließend reift der Wein für mehrere Jahre in Eichenfässern. Beschreibung: Der Amarone gilt als der hochwertigste Rotwein des Veneto. Das Bouquet verströmt ein unglaubliches Fruchtaroma von süßen und reifen Beeren, dunklen Dörrfrüchten und edlen Gewürzen wie Nelke, Vanille, Kakao und Tabak. Farbe: Funkelndes rubinrot, zum granatrot neigend. Duft: Aromen von reifen Beeren, Vanille, Kakao und edlen Gewürzen. Geschmack: Vollmundig, harmonisch, mit Aromen von Vanille und gut ausgebauten Tanninen. Trinktemperatur: 18-19° C. Die Flasche sollte eine Stunde vor dem Geniessen entkorkt werden. Lagerung: Dieser Wein kann noch viele Jahre gelagert werden. Er sollte in einem dunklen, trockenen und gut gelüfteten Raum gelagert werden. Serviervorschlag: Unser Amarone passt ausgezeichnet zu Wildgerichten, Braten, Hartkäse und sehr reifem Käse. Mit seinem wunderbar vollmundigen, runden und weichen Charakter ist er auch nach einem guten Essen ein besonderes Erlebnis.

Inhalt: 0.75 Liter (35,93 €* / 1 Liter)

26,95 €*

Cantine Lenotti Colle dei Tigli Bianco Veneto IGT 2019
Anbaugebiet: Region: Veneto. Der antike Weinberg wird von „Linden“ (Ital. „Tiglio“) umgeben und befindet sich auf einer Höhe von 300m über NN. im Hügelgebiet moränischem Ursprungs am östlichen Ufer des Gardasees. Rebsorten: Aus weissen “Cortese” (50%) und “Garganega” (50%) Trauben. Der Weinberg ist in Spalier angebaut und wird nach der Guyot-Methode beschnitten. Boden: Trockener und steiniger Boden glazialem Ursprungs. Weinbereitung und Herstellung: Maischegärung unter kurzem Kontakt zu den Traubenschalen und Kernen bei einer kontrollierten Temperatur von 15- 16°C in thermoklimatisierten Edelstahltanks. Beschreibung: Trockener, gut strukturiert Weisswein, mit sehr fruchtigem Bouquet. Farbe: Leichtes strohgelb, mit grünen Reflexen. Duft: Fruchtig, mit Nuancen von Pfirsich und Apfel, begleitet von einem blumigen Duft. Geschmack: Körperreich, trocken und harmonisch. Trinktemperatur: 9-10°C. Lagerung: Soll jung getrunken werden. In einem trockenen, dunklen und gut gelüfteten Raum lagern. Serviervorschlag: Ein Wein für entspannte Stunden: als Aperitif, als Begleiter zu einem kleinen Snack, zu Sushi und Fisch.

Inhalt: 0.75 Liter (7,27 €* / 1 Liter)

5,45 €*

Carretta Langhe Rosato Cereja DOC 2018
Langhe Rosato "Cereja" Doc   Im piemontesischem Dialekt ist "cereja" eine Begrüßung, sowohl evokativ als auch verheißungsvoll, ein herzliches Willkommen. Der Wein wird aus Barbera und Nebbiolo hergestellt - mit ein paar Stunden Mazeration auf der Haut, die zu seiner attraktiven Zwiebelschalenfarbe beiträgt, und im Mund ist er frisch, mineralisch, reich und angenehm. Technische Daten: Trauben: 85% Nebbiolo, 15% Barbera (80 q / Ha). Verfeinerung: 6 Monate in Edelstahl. Farbe: blass, lachsrosa. Aroma: intensive pflanzliche Noten mit frischen Blumen, leicht gewürzt.  

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*

Cascina Garitina Amis Monferrato Rosso 2007
Rebsorte: 50% Barbera, 40% Pinot Nero, 10% Cabernet Sauvignon   Lage: Die Weinberge, aus denen Amis gewonnen wird, befinden sich in der Gemeinde Castelboglione, Piemont auf einer Höhe von 320 m. u. NN mit einer guten westlichen Lage. Die Weinberge sind mit tiefem Guyot-System angelegt, mit einer Dichte pro Anlage von etwa 5.000 Rebstöcken Hektar.   Produktionstechnik: Die in kleinen Körben gelesenen Trauben werden gepresst und der Maischegärung mit Senkboden bei ständiger Temperatur unterzogen. Nach dem Abstechen und Förderung der Apfelmilchsäuregärung, wird Amis in kleinen roten Früchten umfassen. Im Mund entfaltet er sich eindeutig und harmonisch, mit Eigenschaften die sich im Laufe entwickeln.   Bei Tisch: Bei einer Temperatur zwischen 18-20 C ist er hervorragend geeignet für Nudelgerichte mit Fleisch, Schweinebraten, gekochtes Rindfleisch und Wurstwaren.   Onologische Eigenschaft Grad Alkohol 14,20% Vol. Gesamtsäure: 5,8 g/l, SO2: 100 mg/l, PH: 3,5

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*

Cascina Garitina Bricco Garitta 2015
Der Weinberg, aus dem dieser Barbera gewonnen wird, befindet sich in der Gemeinde von Castelboglione, Piemont, auf einer Höhe von 280 m ü. NN mit einer optimalen südwestlichen Lage. Der Weinberg ist angelegt mit einer Dichte pro Anlage von etwa 5.000 Rebstöcken pro Hektar. Er wird zu 10% 6 Monate lang in Barriques gelagert. Der Rest bleibt im Tank und wartet auf die Vermählung bei der Vorfüllung mit dem im Holz gelagerten Wein, die im Sommer erfolgt, wenn das Produkt in Flaschen gefüllt wird. Dann folgt eine 6-monatige Flaschenreifung. Organoleptische Eigenschaften: Intensive rubinrote Farbe, leuchtend, starke, feine und umfassende Blume. Langer, markanter Geschmack, harmonisch frisch. Sehr gute Lagerfähigkeiten. Dieser Barbera eignet sich hervorragend für Hauptgerichte, abgelagerte Käse-und Wurstsorten. Servieren bei 18-20 C. Rebsorte: 100% Barbera

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Cascina Garitina Caranti Barbera d`Asti DOCG 2013
Der Weinberg, aus dem dieser Barbera gewonnen wird, befindet sich in der Gemeinde von Castelboglione, Piemont, auf einer Höhe von 280 m ü. NN mit einer optimalen südwestlichen Lage. Dann folgt eine 6-monatige Flaschenreifung. Intensive rubinrote Farbe, leuchtend, starke, feine und umfassende Blume. Langer, markanter Geschmack, harmonisch frisch. Sehr gute Lagerfähigkeiten. Dieser Barbera eignet sich hervorragend für Hauptgerichte, abgelagerte Käse-und Wurstsorten. Servieren bei 18-20 C. Rebsorte: 100% Barbera

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Cascina Garitina Neuvsent Barbera d'Asti 2013
Die Weinberge, aus denen der Neuvsent gewonnen wird, befinden sich in der Gemeinde von Casteboglione, Piemont, auf einer Höhe von 300 m ü. NN mit einer optimalen südwestlichen Lage Neuvsent ist ein rubinroter, dunkler Wein mit leichten bläulichen Reflexen; der Nase bietet er sich dar mit einem leichten Duft von Vanille und Gewürzen, die typische Blume des Barberas umfassen: Pflaume, Brombeeren und Mandeln. Im Mund entfaltet er sich eindeutig und harmonisch, weich und schmeichelnd mit einer Komplexität, die sich im Laufe der Jahre vollendet. Gut alterungsfähig (15 Jahre). Bei einer Temperatur zwischen 18-20 Grad C in Schwenkgläsern ist er hervorragend geeignet zu kräftigen Hauptgerichten wie Sauerbraten, Braten und Gulasch; Wurstwaren und reifem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (23,27 €* / 1 Liter)

17,45 €*

Cascina Garitina Neuvsent Barbera d'Asti 2014
Die Weinberge, aus denen der Neuvsent gewonnen wird, befinden sich in der Gemeinde von Casteboglione, Piemont, auf einer Höhe von 300 m ü. NN mit einer optimalen südwestlichen Lage Neuvsent ist ein rubinroter, dunkler Wein mit leichten bläulichen Reflexen; der Nase bietet er sich dar mit einem leichten Duft von Vanille und Gewürzen, die typische Blume des Barberas umfassen: Pflaume, Brombeeren und Mandeln. Im Mund entfaltet er sich eindeutig und harmonisch, weich und schmeichelnd mit einer Komplexität, die sich im Laufe der Jahre vollendet. Gut alterungsfähig (15 Jahre). Bei einer Temperatur zwischen 18-20 Grad C in Schwenkgläsern ist er hervorragend geeignet zu kräftigen Hauptgerichten wie Sauerbraten, Braten und Gulasch; Wurstwaren und reifem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (23,27 €* / 1 Liter)

17,45 €*

Cascina Garitina Niades Mosto d‘Uva
Freedom Sweet to be free Leicht mussierend, frisch, fruchtig und süß mit Aromen von Erdbeeren und roten Früchten. Der "Niades" wird bei einem Alkoholgehalt von 4% in der Gärung durch herunterkühlen abgestoppt. Die verbliebene Kohlensäure und Süße machen ihn zu einem Genuß auf der Terrasse für heiße Sommertagen mit wenig Alkohol.  Passt zu: Geback Dessert mit Obst und als Herausforderung trinken Sie ihn zu Hart-und Halbahartkasen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,93 €* / 1 Liter)

10,45 €*

Cascina Garitina Vera Dolcetto d' Asti 2015
Genuss: frisch aus dem Kühlschrank bei 10 - 12° C, im Sommer passt er gut in Kombination zu kalten Speisen, oder aber in anderen Jahreszeiten nur leichtgekühlt zu weißem Fleisch und leichtem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

Casino delle Vie Toscana IGT 2016 BIO
!! --Beschreibung folgt-- !!

Inhalt: 0.75 Liter (29,27 €* / 1 Liter)

21,95 €*

Di Carlo Amarone della Valpolicella DOC 2010
Anbaugebiet: REGION: VENETO. KLASSISCHES GEBIET DES VALPOLICELLA NÖRDLICH VON VERONA. AUF DEN HÜGELN UM DIE GEMEINDEN VON NEGRAR, VALGATARA UND FUMANE   Rebsorten: DIESER WEIN WIRD NUR IN DEN BESTEN JAHRGÄNGE UND IN SEHR BESCHRÄNKTEN MENGEN HERGESTELLT. NACH EINER AUSLESE DER BESTEN ROTEN VALPOLICELLA-TRAUBEN (CORVINA 70%, RONDINELLA 25%, 5% OSELETA) WERDEN DIESE IN KISTEN ZUM SPÄTEN WINTER GETROCKNET UND NACH DEM TRADITIONELLEN VERFAHREN VERARBEITET.   Boden: KALK- UND TONBODEN GLAZIALEM UND ALLUVIALEM URSPRUNGS   Weinbereitung und Herstellung: LEICHTE PRESSUNG, SEHR LANGSAME GÄRUNG (DIE AUCH EINIGE MONATE DAUERN KANN) MIT SCHALENKONTAKT BEI NIEDRIFER TEMPERATUR, ALTERUNG FÜR 3 JAHRE IN EICHENHOLZFÄSSERN. FÜR DIESES PRODUKT KONTROLLIERT UND SELEKTIONIERT DER PRODUZENT CARLO LENOTTI SELBST MIT GROSSER SORGFALT DIE EINZELNEN FÄSSER UND BARRIQUES.ES ERFOLGT EINE STERILE KALTABFÜLLUNG.   Beschreibung: DIE BESCHRÄNKTE PRODUKTION (6.500 FLASCHEN) VON „AMARONE DI CARLO“ HEBT AM BESTEN HERVOR, DASS ES SICH HIERBEI UM EINEN GARANTIERT BIS AUSGEZEICHNETEN UND EINZIGARTIGEN WEIN HANDELT, WELCHER MIT GRÖSSTER SORGFALT UND LEIDENSCHAFT, VERBUNDEN MIT EINER EINFACHEN UND NATÜRLICHEN VERARBEITUNG , HERGESTELLT WIRD. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE QUALITÄT DER AUSGEWÄHLTEN, PERFEKT ANGETROCKNETEN TRAUBEN UND DIE LANGE UND SORGFÄLTIGE ALTERUNG IN EICHENHOLZFÄSSERN VERLEIHEN UNSEREM „DI CARLO“ EINZIGARTIGE UND UNVERGLEICHBARE CHARAKTERISTIKEN. DIESER AMARONE VON GROSSER STRUKTUR IST BEI SPEZIELLEN ANLÄSSEN (BESINNLICH) ZU GENIESSEN. DIESER WEIN HAT EINE LANGE HALTBARKEIT, IMGEGENTEIL MIT DER ZEIT ERREICHT DIE QUALITÄT SEINENHÖHEPUNKT.   Farbe: RUBINROT, ZUM GRANATROT NEIGEND.   Duft: AUSSERGEWÖHNLICH, INTENSIV, TYPISCH AMARONE   Geschmack: INTENSIV, VOLL UND SAMTIG.   Trinktemperatur: BEI ZIMMERTEMPERATUR (18-19° C.), DIE FLASCHE SOLL EINE STUNDE VORHER GEÖFFNET WERDEN.   Lagerung: KANN VIELE JAHRE IN EINEM DUNKLEN, TROCKENEN UND GUT GELÜFTETEN RAUM GELAGERT WERDEN.   Serviervorschlage: DIESER WEIN IST BEI BESONDEREN ANLÄSSEN NAHEZU MEDITATIV ZU GENIESSEN, PASST HERVORRAGEND ZU ROTEM FLEISCH UND WILDBRET, SOWIE NACH DEM ESSEN ZU REIFEN KÄSESORTEN.

Inhalt: 0.75 Liter (53,27 €* / 1 Liter)

39,95 €*

Di Giovanna BIB Grillo Bianco V.21 DOC Sicilia 2018 BIO 3 Liter
GRILLO DOC Sicilia Die Familie Di Giovanna macht seit fünf Generationen biologischen Anbau auf Westsizilien; in der Nähe des Städtchens Sambuca di Sicilia. Die Brüder Gunther & Klaus leiten das 60ha grosse Weingut und die Weinkellerei, in der die handgelesenen Trauben gekeltert und in Flaschen abgefüllt werden. Alle Weine stammen von Trauben aus dem eigenen Weingut in biologischem Anbau; das ist von ‘Suolo e Salute SRL’ zertifiziert. Weinbeschreibung: Perfekt für zu Hause oder unterwegs. Der BIO-Wein zum zapfen im praktischen 3 Liter „Bag in Box“-System. Hervorragende Qualität zum günstigen Preis!Überzeugen Sie sich selbst….   

Inhalt: 3 Liter (5,98 €* / 1 Liter)

17,95 €*

Di Giovanna BIB V.18 NERO D'AVOLA DOC Sicilia 2017 BIO 3 Liter
Nero d´Avola DOC Sicilia Die Familie Di Giovanna macht seit fünf Generationen biologischen Anbau auf Westsizilien; in der Nähe des Städtchens Sambuca di Sicilia. Die Brüder Gunther & Klaus leiten das 60ha grosse Weingut und die Weinkellerei, in der die handgelesenen Trauben gekeltert und in Flaschen abgefüllt werden. Alle Weine stammen von Trauben aus dem eigenen Weingut in biologischem Anbau; das ist von ‘Suolo e Salute SRL’ zertifiziert. Weinbeschreibung: Perfekt für zu Hause oder unterwegs. Der BIO-Wein zum zapfen im praktischen 3 Liter „Bag in Box“-System. Hervorragende Qualität zum günstigen Preis! Überzeugen Sie sich selbst…. Die praktische 3 Liter „Bag in Box“ auch mit BIO-Weißwein „Grillo“.  

Inhalt: 3 Liter (5,98 €* / 1 Liter)

17,95 €*

Di Giovanna Gerbino Rosso Sicilia IGP 2016 bio
Die Familie Di Giovanna macht seit fünf Generationen biologischen Anbau auf Westsizilien; in der Nähe des Städtchens Sambuca di Sicilia. Die Brüder Gunther & Klaus leiten das 60ha grosse Weingut und die Weinkellerei, in der die handgelesenen Trauben gekeltert und in Flaschen abgefüllt werden. Alle Weine stammen von Trauben aus dem eigenen Weingut in biologischem Anbau; das ist von ‘Suolo e Salute SRL’ zertifiziert.   Weinbeschreibung:  Gerbino Rosso ist ein Pfeiler der Produktion Di Giovanna. Er ist ein “Selbstläufer”; und beinhaltet die Einzigartigkeit von Boden und Klima. Die klassischen internationalen Trauben mit der eigenständigen Rebsorte Nero d’ Avola ergeben einen harmonischen Verschnitt.   Gerbino ist der Name des ältesten Weingartens, der im Besitz des Urgrossvaters war. Handgelesene Trauben; 5 Tage maceration pelliculaire bei kontrollierten Temperaturen; jede Varietät einzeln getrennt. Die Nero d’Avola- und Syrahtrauben werden in 2-3 Jahre alten Eichenfässern für 3 Monate belassen. Schlussendlich wird der Wein verschnitten, um seinen klassischen Gerbino-Rosso-Stil zu erlangen.   Tiefdunkles Rubinrot mit violetten Nuancen. Frische, fruchtreiche Nase nach Waldfrüchten, Pflaumen und Gewürzen. Voll und geschmackstief im Mund, begleitet von weichen Tanninen mit ziemlich langem Abgang.   Speise- Empfehlung: Gegrilletes oder gebratenes Schweinefleisch, Wurst & gebratenes Gemüse. Gerbino Rosso passt auch zu einem einfachen Spaghetti- Teller oder Pizza.   Facts Zone: Contessa Entellina Weingüter: Gerbino & Miccina Terroir: Tufstein; Lehmmix Höhenlage: 400-500 m. ü. d. m. Ertrag Pro Rebstock: 2 kg. Rebsorten: 35% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 15% Nero d’ Avola, 15% Syrah Produktion: 100.000 Flaschen

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

Di Giovanna Nerello Mascalese IGT 2015 bio
IGP Sicilia Zone: Contessa Entellina Weingüter: Paradiso & Miccina Terroir: Tuffstein Lehmmix HoehenLage: 400-450 m ü. d. m. Ertrag Pro Rebstock: 2 kg. Rebsorte: 100% Nerello Mascalese Alkohol: 14% Vol Die Familie Di Giovanna macht seit fünf Generationen biologischen Anbau auf Westsizilien; in der Nähe des Städtchens Sambuca di Sicilia. Die Brüder Gunther & Klaus leiten das 60ha grosse Weingut und die Weinkellerei, in der die handgelesenen Trauben gekeltert und in Flaschen abge- füllt werden. Alle Weine stammen von Trauben aus dem eigenen Weingut in biologischem Anbau; das ist von ‘Suolo e Salute SRL’ zertifiziert.  Weinbeschreibung:  Dank rigoroser Arbeit im Weingarten und Traubenrückschnitt bis zu 50%, ist dieser Wein konzentriert und intensiv mineralisch. Die Nerello Mascalese-Traube hat ihren Ursprung in Ostsizilien; zwischen Aetna und Nebrodi-Bergen. Handgelesene Trauben der Weingärten Paradiso & Miccina werden entrappt und gepresst; Maceration für 12 Tage auf den Beerenschalen bei kontrollierter Temperatur. Fermentation in Edelstahlbehältern. Der Nerello Mascalese wird in 2 Jahre alten, französischen Eichenfässern für 6 Monate belassen, um dem Gaumen die seidig-weiche Struktur und Vollmundigkeit zu vermitteln. In 6 Monaten erfolgt die Verfeinerung des Weines in der Flasche. Sehr intensives Purpurrot. Akzente von schwarzer Kirsche und schwarzer Johannisbeere geben diesem Wein mit Noten von Röstaromen sein rundes Bouquet. Edle Tannine mit Schokoladenakzent führen zu einem ausgewogenen Finale. Speise- Empfehlung: Gegrilltes oder gebratenes Schweine- oder Lammfleisch; gegrilltes Gemüse; Nudelgerichte.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Di Giovanna Nero d'Avola Vurria IGT 2017 bio
IGP Sicilia Zone: Contessa Entellina & Sambuca di Sicilia Weingüter: Paradiso & Fiuminello Terroir: Tuffstein & Lehmgemisch HöhenLage: 400-700 m ü. d. m. Ertrag Pro Rebstock: 21,6 kg. Rebsorte: 100% Nero d’Avola Alkohol: 14% Vol Produktion: 50.000 Flaschen   Die Familie Di Giovanna macht seit fünf Generationen biologischen Anbau auf Westsizilien; in der Nähe des Städtchens Sambuca di Sicilia. Die Brüder Gunther & Klaus leiten das 60ha grosse Weingut und die Weinkellerei, in der die handgelesenen Trauben gekeltert und in Flaschen abgefüllt werden. Alle Weine stammen von Trauben aus dem eigenen Weingut in biologischem Anbau; das ist von ‘Suolo e Salute SRL’ zertifiziert.   Weinbeschreibung:  Dieser Di Giovanna Nero d’Avola ist ein kräftiger, ‘maskuliner’ Wein der eigenständigen, sizilianischen Traube, mit ihrer weichen, vollen Note. Dank sorgfältiger Arbeit im Weingarten mit einem Ertragsrückschnitt von 50% der Trauben, ist dieser Wein sehr dicht und aromatisch. Das einzigartige Terroir und Klima schenken ihm ausdrucksstarke Mineralität.   Handgelesene Trauben der Weingüter Paradiso & Fiuminello werden entrappt und gepresst. Maceration für 12-15 Tage, bei kontrollierter Temperatur. Fermentation in Edelstahltanks. 50% des Nero d’Avola bleibt in 2 Jahre alten, französischen Eichenfässern für 6 Monate, zur Erzielung von Vollmundigkeit und weicher Struktur am Gaumen. Der Wein verfeinert sich noch für weitere 6 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.   Tiefdunkles, intensives Rot, Schokoladennoten überdeckt von reifer Kirsche & Waldbeeren, mit leichtem Röstaroma. Angenehm seidige Struktur mit langem, grossartigem Abgang.   Speise-Empfehlung: Rind & Schweinebraten; Wildbret; gegrilltes Lamm; abgelagerter Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Di Giovanna Vurria Rosato di Nerello Mascalese IGP 2018 bio
IGP Sicilia Zone: Contessa Entellina Weingut: Miccina & Paradiso Terroir: Kalkstein-Lehmgemisch HoehenLage: 350-450 m ü. d. m. Ertrag Pro Rebstock: 2,0 kg. Rebsorte: 100% Nerello Mascalese Alkohol: 13-13.5% Vol Produktion: 10.000 Flaschen   Die Familie Di Giovanna macht seit fünf Generationen biologischen Anbau auf Westsizilien; in der Nähe des Städtchens Sambuca di Sicilia. Die Brüder Gunther & Klaus leiten das 60ha grosse Weingut und die Weinkellerei, in der die handgelesenen Trauben gekeltert und in Flaschen abgefüllt werden. Alle Weine stammen von Trauben aus dem eigenen Weingut in biologischem Anbau; das ist von ‘Suolo e Salute SRL’ zertifiziert.   Weinbeschreibung:  Dieser einzigartige Rosato wird aus der eigenständigen, sizilianischen Rebsorte Nerello Mascalese hergestellt, bekannt wegen ihres ausdrucksvollen Aromas.   Die Trauben gedeihen in den Weingärten von Miccina & Paradiso. Ihr Ertrag wurde um 50% durch “grüne Ernte” herabgesetzt. Die Trauben werden handgelesen. Maceration pelliculaire für 12 Stunden bei kontrollierter Temperatur. Fermentation erfolgt in Edelstahltanks während 3 Monaten auf feinen Hefen. Vor Abfüllung in Flaschen Klärung und Filterung.   Rosato Nerello Mascalese von leuchtend hellroter Farbe hat sehr fragante Noten mit leichtem Röstaroma, typisch für die Nerello Mascalese Traube; intensive, frische Mineralität ausgewogene Säure mit trockenem feinem Abgang.   Speise-Empfehlung: Dieser Wein begleitet bestens gegrillten Fisch und weisses Fleisch. Ein Versuch mit asiatischen Gerichten lohnt sich.  

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

8,45 €*

Epicuro Appassite Rosso Puglia IGP 2018
Epicuro „Appassite“ Rosso Passito 2018Appassite ist die italienische Bezeichnung für das Trocknen von Weintrauben. Diese werden durch das abknicken der Stängel am Rebstock getrocknet. Durch Wasserentzug schrumpft die Traube fast zur Rosine, gewinnt aber enorm an Aromen, Dichte und Struktur.Appassimento Rosso PassitoDer daraus gewonnene Wein präsentiert sich mit einem Bukett getrockneter Früchte, würzig, warm, vollmundig, mit kräftiger Struktur und langem Nachhall. Intensive, reife Beerenaromen, Brombeere, etwas Minze, voll und ausdrucksstark, seidig und geschmeidig im Abgang.Für den 2018er Jahrgang vergibt Luca Maroni "98 Punke - Bester Rotwein" Epikur war ein griechischer Philosoph (341 -271 v. Chr.), der u.a. die weltliche Sinneslust und den Genuss in den Mittelpunkt seiner Lehre rückte. Genussvoll präsentiert sich Epicuro Appassimento aus Apulien.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*

Epicuro Montepulciano d'Abruzzo DOP 2018
Feinduftiges, aromatisches Bukett roter Früchte mit würzigem Charakter. Die 4- monatige Lagerung im Holzfass gibt dem Wein Struktur und eine leichte VanilleNote bei. Sehr weich und aromatisch. Zu dunklem Fleisch, Grilladen, Wild, kräftigen Soßen, sowie gehaltvollem Käse, Pizza und Pasta. Serviertemperatur: 17 - 19 °C Epikur war ein griechischer Philosoph, der den Genuss in den Mittelpunkt seiner Lehre rückte. Heute stehen die Epicuro Weine für Weingenuss aus verschiedenen Weinregionen Süd- und Mittel-Italiens. Der Montepulciano d’Abruzzo stammt aus Mittelitalien. Zwischen Adriaküste und Rom liegen die Abruzzen, wo die Rebsorte Montepuciano ideale Wachstumsund Reifebedingungen findet.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*