Filter

Bermont Mont Baudile Rouge 2018
Parzellen-Auswahl bei der Weinernte, Weinbereitung gefolgt von einer langen Maischegärung, um die Tannine zu umhüllen. Die Reifung wird in alten, bereits verwendeten Eichen-Barriques vorgenommen, um ihm einen einzigartigen Ausdruck zu geben. Ein kräftiger Wein mit zarten Aromen roter Beeren. Er zeichnet sich durch seine Weichheit, seine Fülle und seine schöne Länge im Mund aus. Er passt vorzüglich zu Braten und Fleischgerichten in Soße, Wild, frische Pasta und Pizza, sowie zu allen Käsesorten. Trinktemperatur: 15°C.Rebsorten: Carignan, Grenache Noir, Syrah

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*

Château du Roc Excelsius 2017
Jacques Bacou mit seinem eleganten Weinstil präsentiert einen vollmundigen, rubinroten Wein mit Vanille-Aromen, einem weichen, runden Geschmack nach roten Früchten. Rebsorten: 80 % Syrah und 20 % Grenache die auf kalkhaltigem Lehmboden wachsen. Der Ausbau erfolgt 12 Monate in neuen Barrique. Er harmoniert sehr gut zu Gerichten mit kräftiger Sauce, Ente und gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (17,93 €* / 1 Liter)

13,45 €*

Château du Roc Saint Louis 2015
Jacques Bacou mit seinem eleganten Weinstil präsentiert einen vollmundigen, kräftig-roten Wein mit Vanille-Aromen, einem weichen, runden Geschmack nach roten Früchten. 12 Monate Barrique-Ausbau. Harmoniert sehr gut zu Fleischgerichten in Sauce, Cassoulet und reifem Käse.Rebsorten: Syrah, Grenache, Carignan

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

Château du Roc Saint Louis 2016
Jacques Bacou mit seinem eleganten Weinstil präsentiert einen vollmundigen, kräftig-roten Wein mit Vanille-Aromen, einem weichen, runden Geschmack nach roten Früchten. 12 Monate Barrique-Ausbau. Harmoniert sehr gut zu Fleischgerichten in Sauce, Cassoulet und reifem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

Château Grès Saint Paul Antonin 2000
Château Grès Saint-Paul ist im Eigentum der Servière-Familie seit 1830. Es liegt in Lunel an der Mittelmeerküste auf einem Plateau mit einer schönen Aussicht auf Mittelmeer, Camargue und den Étang de l'Or. Die Weinberge sind auf dem Plateau in nord-südlicher Richtung angepflanzt. Das Erdreich ist von Kies und Steinen bedeckt über einer tiefliegenden Lehmschicht, so dass die Rebstöcke tiefe Wurzeln entwickeln müssen, um an Feuchtigkeit zu gelangen. Ideale Bedingungen also für ein gutes Wachstum, wenn man die Sonne und Hitze dieser südfranzösischen Landschaft bedenkt. Rebsorten: Syrah, Grenache und Mourvèdre. Ein kräftiges Rot, mit einem Bouquet nach Blüten und eingemachten Früchten, würzig, vollmundig mit einer schönen Länge im Ausklang. ***Sterne "Coup de Coeur" im Guide Hachette 2003

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Château Grézan Arnaud rouge 2015
-- Beschreibung folgt!! --Rebsorten: Syrah, Mourvèdre

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Château Grézan Chardonnay Blanc IGP Pays d'Oc 2020
Boden: kalkhaltiger Lehmboden - Rebsorte: Chardonnay: 100 % Weinbereitung: die gelesenen Trauben werden sofort abgepresst, der Most wird abgekühlt und geklärt. Die temperaturkontrollierte Vergärung bei 17 Grad dauert 12 bis 14 Tage. Keine maloktatische Säureumwandlung. Die frühe Lese (Mitte bis Ende August) ermöglicht eine Füllung auf Flaschen schon im Dezember. Duchschnittsertag: 60 hl/ha - Hellgelb mit splittergrünen Tönen, Zitrusfrüchten und Ananas in der Nase, schön und lebendig, dank eines Hauches von Säure. Die für einen Wein aus dem Süden seltene Frische wird Sie überraschen und weicht einer Vielzahl komplexer Mundaromen: frische Früchte, Fruchtsirup, Vanille.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Château Grézan Cuvée Arnaud Faugères rouge 2018
AOP Faugères Handgepflückt und 12 Monate in Eichenfässern gereift. Ein kraftvoller, fruchtiger und ausgewogener Wein. Ideal zu rotem Fleisch 
Rebsorten: Syrah, Mourvèdre, Carignan

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Château Grézan Faugères AOP rouge 2019
Im Languedoc in Südfrankreich haben wir ein kleines hochwertiges AC Weinanbaugebiet entdeckt: Faugères. Das Anbaugebiet verfügt über eine Rebfläche von 1500 ha in relativ grosser Höhe (250 m) auf Schieferböden in den Cévennen. 1982 wurde Faugères von V.D.Q.S. in den Rang AC erhoben. 1985 erhielt man den Sonderstatus eines "Cru". Der Faugères ist ein feiner, kraftvoller Wein mit guter Lagerfähigkeit. Rebsorten: Grenache, Syrah, CarignanEin Weinvertreter des wilden Terroirs von Faugères. Aromen von frischen roten Früchten (Himbeere, Brombeere, Wildbret und Languedoc-Flora, hervorgerufen durch die für die Appellation typischen Boden- und Rebsorten. Am Gaumen zart und elegant, mit weichen Tanninen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

8,45 €*

Château Grézan Faugères Heritage 2013
Farbe: tiefes Dunkelrot Duft: komplexer Duft von Johannisbeere, Lakritze Gaumen: harmonisch und rund, vielschichtige Aromen, rote Früchte und SchokoladeRebsorten: Syrah, Grenache Noir, Carignan

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Château Grézan Faugères Heritage 2014
Farbe: tiefes Dunkelrot Duft: komplexer Duft von Johannisbeere, Lakritze Gaumen: harmonisch und rund, vielschichtige Aromen, rote Früchte und Schokolade

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Château Grézan Faugères Heritage 2015
Farbe: tiefes Dunkelrot Duft: komplexer Duft von Johannisbeere, Lakritze Gaumen: harmonisch und rund, vielschichtige Aromen, rote Früchte und SchokoladeRebsorten: Syrah, Grenache, Carignan

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*

Château Grézan Faugères Heritage 2018 Magnum 1,5l
Château Grézan "Heritage" 2018 Magnum 1,5lAOP Faugères - Mourvèdre, Syrah, CarignanHandernte, gefolgt von einer traditionellen Weinbereitung und einem 12-monatigen Reifungsprozess in Fässern aus französischer Eiche - ungefiltert. In einem ersten Schritt ist die Nase würzig und holzig. Dann entstehen Aromen von Unterholz und Trüffeln mit komplexen Noten von Johannisbeere und Lakritze.Der Mund ist reichhaltig, samtig mit guter Struktur und vielschichtige Aromen von rote Früchte und Schokolade.

Inhalt: 1.5 Liter (19,30 €* / 1 Liter)

28,95 €*

Chateau Grézan Faugères Rosé 2019
AOP Faugères - Grenache, SyrahDie Nase bezieht sich auf Walderdbeere und Granatapfel. Der Grenache bringt seine Leichtigkeit, während der Syrah eine große Beständigkeit im Mund gewährleistet, was den Ausdruck unseres Terroirs signalisiert. Pfirsicharomen von weißen Früchten verbreiten die Frische dieses Weins.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

8,45 €*

Château Grézan Faugères rouge 2015
Im Languedoc in Südfrankreich haben wir ein kleines hochwertiges AC Weinanbaugebiet entdeckt: Faugères. Das Anbaugebiet verfügt über eine Rebfläche von 1500 ha in relativ grosser Höhe (250 m) auf Schieferböden in den Cévennen. 1982 wurde Faugères von V.D.Q.S. in den Rang AC erhoben. 1985 erhielt man den Sonderstatus eines "Cru". Der Faugères ist ein feiner, kraftvoller Wein mit guter Lagerfähigkeit. Wir haben den Chateau Grézan einen Faugères rouge im Programm, der aus den Rebsorten 60 % Grenache noir, 30 %Syrah, 5 % Carignan und 5 % Cinsault gekeltert wird. Die Farbe ist schön rubinrot, der Duft nach roten, reifen Früchten, der Geschmack erdig, elegant, mit runden Tanninen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

8,45 €*

Château Grézan Les Schistes Dorés 2015
Boden: schwarze und rote Schieferböden Rebsorten: 90% Syrah und 10% Mourvèdre. Weinbereitung: das handgelesene Lesegut wird entrappt; Weinmaischung während 1,5 Stunden, ausschließlich traditionelle 21-tägige Maischevergärung für Syrah und Mourvèdre; anschließend 12 Monate Barrique-Ausbau (neue Barriques). Durchschnittsertrag: 35 hl/ha. Beschreibung: Tiefrotes Kleid. Sehr ausdrucksstarkes Bukett, kräftig, schwarze Johannisbeere, Lakritze, Unterholz; harmonisch, rund, vielschichtige Aromen; rote Früchte, Schokolade.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*

Château Grézan Les Schistes Dorés AOP 2018
Manuelles Ernten und Sortieren am Stiel aufgrund einer Parzellenauswahl. Die Trauben werden in Kisten zum manuellen Sortieren auf einem Tisch in den Keller gebracht. Integrierte Weinbereitung in neuer französischer Eiche in Halbmuiden. Dieser Cuvee ist zwölf Monate alt und erreicht 15 000 Flaschen ungefilterten Wein, wenn das Jahr dies zulässt. Wunderschönes purpurrotes Purpur, reich an der Nase mit Aromen von schwarzen Früchten, Humus, Gewürzen, die von einer minzigen Frische und Zan unterstrichen werden. Dieser Wein drückt seine Kraft und seinen Reichtum bereits voll aus. Der lange Gaumen mit leicht geröstetem Johannisbeerlikör mit Lakritzaromen ist ausgeglichen mit festen Tanninen und einem wunderbar anhaltenden Mund. Die Harmonie entwickelt sich allmählich, wenn sie im Keller altert.

Inhalt: 0.75 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

17,95 €*

Château Grézan Séculaire Limitiert
Der auf 3000 Flaschen limitierte Amphorenwein aus dem Hause Château Grézan. Aus sehr alten Carigon Reben vinifiziert und in Amphoren ausgebaut. Ursprünglicher kann Wein nicht sein.    

Inhalt: 0.75 Liter (45,27 €* / 1 Liter)

33,95 €*

Domaine de Grézan Chardonnay 2017
Boden: kalkhaltiger Lehmboden - Rebsorte: Chardonnay: 100 % Weinbereitung: die gelesenen Trauben werden sofort abgepresst, der Most wird abgekühlt und geklärt. Die temperaturkontrollierte Vergärung bei 17 Grad dauert 12 bis 14 Tage. Keine maloktatische Säureumwandlung. Die frühe Lese (Mitte bis Ende August) ermöglicht eine Füllung auf Flaschen schon im Dezember. Duchschnittsertag: 60 hl/ha - Strahlende grün-gelbe Farbe - Ein frischer Zitronenduft begleitet einen Cocktail exotischer Fruchtaromen, Mango und Pampelmuse.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Domaine des Homs Chardonnay 2019 Bio
Ein drittel dieses Chardonnay wird im Barrique vergoren. Feine und subtile Aromen mit blumigen und fruchtigen Noten. Im Mund zeigt er sich leicht fruchtig und kräftig zugleich. Das leichte Barrique gibt im im Abgang etwas Cremigkeit und Schmelz.Ein wunderbarer Wein, der zu allen Gelegenheiten passt. Ob als Speisenbegleiter oder auch einfach nur als Terrassenwein zum genießen. 

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

Domaine des Homs Paul 2017 BIO Minervois
Unser "Paul" vom Weingut "Domaine des Homs im Minervois.Typischer Minervois, kräftig und würzig mit Aromen von roten Früchten und Waldbeeren. Passt sehr gut zu Lamm und kräftigen Fleischspeisen Ort:Die Domaine des Homs liegt im Herzen des Minervois, die zwischen Carcassonne und Narbonne.  Boden: Terrassen aus Kies und Lehm    Klima: Mediterranes Klima mit besonders heißen Sommern, da der Wind (TRAMONTANE) Feuchtigkeit abführt und bietet sehr günstige Bedingungen für den Anbau der Reben.    Ertrag: 47 hl / ha    Durchschnittsalter der Rebstöcke: 38 Jahre    Fläche: 9 ha    Weinbau: Entsprechend der Praxis des ökologischen Landbaus.    Ernte: Es wird manuell eine Selektion durchgeführt    Weinbereitung: Gärung und Mazeration von fünfzehn Tage, bringen Struktur und Tannin-Struktur mit der Syrah-Traube.  Nach dem biologischen Säureabbau wird der Wein im Keller 12 Monate in Betontanks gelagert. Auszeichnungen:Millesime Bio: GoldmedailleGuide Hachette des Vins 2020: 2 Sterne für den Cuvée Paul 2017

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Grès D'or Rosé Cave de Gallician 2018
Wein: Grès d´Or Rosé Weingut: Cave de Gallician Herkunft: Vin de Pays du Gard Rebsorte: Syrah 30%, Grenache 20%, Cinsault 50% Beschreibung: Starke Farbe rosa, leicht glänzend und klar. Nase mit Aromen von Früchten, süßen Gewürzen und weißen Blüten. 

Inhalt: 0.75 Liter (6,33 €* / 1 Liter)

4,75 €*

Joseph Castan Elégance Chardonnay 2016
Rebsortenwein der Herkunftsbezeichnung Vin de Pays d'Oc (umfasst das an das Mittelmeer grenzende Südfrankreich und das Gebiet westlich der Rhône im südlichsten Abschnitt).

Inhalt: 0.75 Liter (6,60 €* / 1 Liter)

4,95 €*

Joseph Castan Elégance Merlot 2017
Rebsortenwein der Herkunftsbezeichnung Vin de Pays d'Oc (umfasst das an das Mittelmeer grenzende Südfrankreich und das Gebiet westlich der Rhône im südlichsten Abschnitt).

Inhalt: 0.75 Liter (7,27 €* / 1 Liter)

5,45 €*