Domaine des Homs Paul Minervois 2018 BIO

12,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 1270718
EAN 3470092750102

Lieferzeit: 2-5 Tage

Weitere Artikel von +++ Domaine des Homs +++ ansehen

Domaine des Homs Chardonnay 2019 Bio

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Domaine des Homs Paul 2017 BIO Minervois

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*

Domaine des Homs Petites Bulles BIO

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Produktinformationen "Domaine des Homs Paul Minervois 2018 BIO"

Domaine des Homs Paul Minervois 2018 BIO

Unser "Paul" vom Weingut "Domaine des Homs im Minervois.
Typischer Minervois, kräftig und würzig mit Aromen von roten Früchten und Waldbeeren. 
Passt sehr gut zu Lamm und kräftigen Fleischspeisen

Ort:
Die Domaine des Homs liegt im Herzen des Minervois, die zwischen Carcassonne und Narbonne. 

Boden:
Terrassen aus Kies und Lehm 
 
Klima: 
Mediterranes Klima mit besonders heißen Sommern, da der Wind (TRAMONTANE) Feuchtigkeit abführt und bietet sehr günstige Bedingungen für den Anbau der Reben. 
 
Ertrag: 47 hl / ha 
 
Durchschnittsalter der Rebstöcke: 38 Jahre 
 
Fläche: 9 ha 
 
Weinbau: Entsprechend der Praxis des ökologischen Landbaus. 
 
Ernte: Es wird manuell eine Selektion durchgeführt 
 
Weinbereitung: 
Gärung und Mazeration von fünfzehn Tage, bringen Struktur und Tannin-Struktur mit der Syrah-Traube. 
Nach dem biologischen Säureabbau wird der Wein im Keller 12 Monate in Betontanks gelagert. 

Auszeichnungen:
Millesime Bio: Goldmedaille
Guide Hachette des Vins 2020: 
2 Sterne für den Cuvée Paul 2017

Allergene & Zusatzstoffe

  • Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • enthält Sulfite (Schwefel)
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse
Alk. Gehalt (% Vol.): 14%
Jahrgang: 2018
Ausbauart: Beton
Besonderheiten: Bio-Zertifiziert
Geschmacksangabe Restzucker: trocken
Geschmacksstufe: Kräftig + würzig
Land: Frankreich
Rebsorte: Grenache, Syrah
Region: Languedoc-Roussillon, Languedoc, Minervois AC
Trinkempfehlung: bis 2026
Weinart: Rotwein
Hersteller "Domaine des Homs"

Domaine des Homs

Geschichte:
Im Jahr 1865 entdeckte Paul De Crozals auf dieser Terrasse des Minervois dieses außergewöhnliche Terroir. 
Die Goldmedaille für den Jahrgang „Gravières de Sancastel“ beim Macon-Agrarwettbewerb 1974 zeugt von der außergewöhnlichen Qualität dieses Terroirs. Während die Jury ihn nach dem Namen dieser Cuvée fragte, die zu diesem Zeitpunkt keinen Namen trug, sagte er: "Es ist die Kiesgrube ohne die Burg", mit anderen Worten "Gravières de Sancastel", diesen Name trägt das Cuvée bis heute.

Heute führt die Geschicke des Bio-Weingutes Jean-Marc DE CROZALS, der mit einem aussergewöhnlich großen
 Team von Vollzeitkräften, mit viel Herzblut ein hohes Qualitätsniveau anstrebt.
Ein außergewöhnliches Terroir
Die Domaine des Homs ist ein Weingut im Herzen des Languedoc am Fuße des "Schwarzen Berges" in der Region Minervois Appellation d'Origine Contrôlée. Neben dem mediterranen Klima mit sehr heißen Sommern, gibt es Ostwind vom Meer und einen trockenen Nordwestwind. 
Die Weinberge befinden sich auf einem Sand-Schlick-Schiefer-Plateau. Das Terroir des Anwesens leidet nicht unter Wasserstress.
Der Weinberg umfasst 15 Hektar AOC Minervois und 7 Hektar Vin de Pays.
Land
Frankreich 
Region
Languedoc-Roussillon, Languedoc, Minervois AC (FR)
Gegründet
1865
Größe
22 Hektar 
Adresse
Hameau des Homs
11160 Rieux-Minervois
France

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.