Domaine Boucabeille

Domaine Boucabeille

In seinem historischen und malerischen Guide Pyrénées Orientales (1879) erwähnt Pierre Vidal den Wein des Flusses Corneilla, "der durch seinen Alkohol und sein Bouquet zu den besten zählt". Hier finden Sie diese großartigen Weine. Dass der Weinberg Anfang der 70er Jahre auf dem Hügel von Força Réal neu bepflanzt wurde. Was Pierre Vidal in seinem Buch beschreibt, fasst die Magie zusammen, die der Schiefer unseren Weinen und allen Weinen der Welt auf diesen Böden verleiht: Rundheit und langer Abgang, Finesse und Komplexität der Aromen, elegante Tannine.
In der Tat lassen unsere Böden die Wurzeln der Reben tief eindringen, um das zu finden, was sie brauchen. Wasser und Mineralien. Der Boden ist durchlässig und trocken. Die Rebe ist ein Gleichgewicht auf diesem Boden und erfordert fast keine Verarbeitung. Es hat eine Südostsonne, die im Sommer weniger heiß ist als die untergehende Sonne, den Nordwestwind und die Frische der Höhe. Unser Know-how ist es, diese Entwicklung durch Vermeidung von Pflügen zu gestalten, um das mikrobielle Leben des Bodens und des Schiefers nicht zu stören. Artenvielfalt Im Herzen unserer Weinberge haben wir auch Wälder um die Weinberge gepflanzt, die von Waldrändern bevorzugt werden, aber auch Teiche angelegt und Dutzende Bienenstöcke platziert.
Wir verwerfen jegliche Mechanisierung, insbesondere beim Beschneiden oder Ernten, um die Weinberge nicht zu missbrauchen oder Böden zu verdichten. Die gesamte Ernte erfolgt ausschließlich von Hand. Die Qualität der Gärung in unseren Kellern und das Alterungspotential der Weine werden durch die gesunden Trauben für dieses außergewöhnliche Terrain garantiert.

Artikel 1 bis 12 von 15 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 15 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2