Saint Clair Family Estate

Das Saint Clair Family Estate gehört Neal und Judy Ibbotson, seit 1978 Pioniere des Weinbaus in Marlborough. Die Trauben wurden ursprünglich an lokale Weinfirmen geliefert. Der Wunsch, die im Weinberg erzielte Qualität auf den fertigen Wein auszudehnen, führte 1994 zur Gründung des Saint Clair Family Estate.

Der Name Saint Clair stammt aus dem Weingut, das zuerst von der Familie Sinclair besiedelt wurde. Der Pionier James Sinclair baute eines der ersten Häuser in Blenheim und war eng mit der frühen Entwicklung der Stadt verbunden. Im Laufe der Zeit kehrte der Name des Anwesens zum ursprünglichen Saint Clair zurück.

Die Mission des Unternehmens ist es, erstklassige Weine zu kreieren, die alle Erwartungen ihrer Kunden übertreffen. Neal Ibbotson kombiniert sein umfangreiches Weinbau-Know-how sowie Marlboroughs Mischung aus Klima und Boden mit dem Talent eines der führenden neuseeländischen Weinbauteams.
Land
Neuseeland
Region
Marlborough
Gegründet
1978
Größe
unbekannt Hektar 
Adresse
Saint Clair Family Estate
30-32 Liverpool Street 
Riverlands Estate RD 4
 Blenheim 7274 
Neuseeland
Produkte von Saint Clair Family Estate
Saint Clair Family Estate Sauvignon Blanc 2019
Tropische Früchte, Stachelbeer-Aromen, anregend mit einer filigranen Säure kennzeichnen diesen Wein von der Südinsel Neuseelands aus der Region  Marlborough. Ein ideale Begleiter von Fisch, Schalen- und Krustentieren, helles Geflügel, Salate und vor allem zu frischem Spargel. 

Inhalt: 0.75 Liter (17,93 €* / 1 Liter)

13,45 €*