NIEPOORT (VINHOS) S.A.

Land
Portugal 
Region
Douro - Port (D.O.C.) (PRT)
Gegründet
1842 
Größe
53 Hektar 
Das Weingut schreibt:
Das Unternehmen Niepoort fühlt sich berufen, seine Nischenposition als Spitzenerzeuger von außergewöhnlichen Port- und Douro-Weinen zu bewahren. Jahrhundertealte Traditionen sollen dabei mit innovativen Ansätzen in Einklang gebracht werden. Unsere Bestrebungen umschließen fortan auch die Weine zweier weiterer Regionen, die gemeinsam das Dreieck Douro - Bairrada - Dão bilden.

Die „Neuen“ setzen nun ebenfalls Zeichen und nehmen einen Stellenwert ein, der ihnen Niepoort zufolge auch zusteht, denn sie besitzen einerseits enormes Potential und vereinen zudem das besondere Erbe des portugiesischen Weinbaus mit großen Chancen für Innovation.

Die Bedeutung, die wir der Interpretation der Böden, des Klimas und der Rebsorten zumessen, hat uns auf den Weg der Biodynamie geführt. Wir wollen damit die „Launen“ der Natur respektieren und ein Gleichgewicht zwischen Biodiversität und geringstmöglichen Eingriffen finden. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Wechselbeziehungen zwischen allen Menschen, den Respekt für ihre Eigenheiten sowie die Aufwertung ihrer besten Seiten in der Zusammenarbeit mit der Familie Niepoort.

„Können wir es besser machen?“ Es hängt davon ab. Es hängt ab von Niepoorts Vermögen, weiterhin Träume wahr zu machen, von der Schaffung geeigneter Prozesse und der Bereitschaft, immer wieder Neues zu lernen. All das zeichnet uns aus. Aber vor allem liegt die Antwort in der Freude, mit der wir tun, was wir tun.
Adresse
Rua Cândido dos Reis, 670
4400-071 Vila Nova de Gaia
Produkte von NIEPOORT (VINHOS) S.A.
Niepoort Colheita Port 2004
Niepoort Colheita Port 2004Geschmack:Fünfzehn Jahre alter Colheita , zeigt sich altersbedingt im Glas mit einem hellen Rot, ziegelroten Reflexen und einem bräunlichem Rand präsentiert. Samtig-weiches Bukett mit Holzaromen vom langen Fassausbau; Noten trockener Aprikosen und Karamelltöne. Am Gaumen präsent durch seine lebendige Säure , die ihm Frische verleiht; ausdrucksstark am langen Abgang mit großer Tiefe.Passt wunderbar wie alle Colheitas zu einer Crème Brûlée, Desserts/Kuchen mit Trockenfrüchten und Nüssen oder wunderbar ganz klassisch zu einer Leberpastete.Rebsorten:Sousão, Tinta Amarela, Tinta Cão, Tinta Francisca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional und andereFassreife:13 Jahre HolzfassAnalysedaten:Alkohol: 20,00 % Säure: 4,55 g/lRestzucker: 110,00 g/lPasst zu ... Dessert: Crème BrûléeFleisch: Leberpastete

Inhalt: 0.75 Liter (62,60 €* / 1 Liter)

46,95 €*

Niepoort Crusted Port DOP
Dessert: Schokolade / als DigestifFleisch: Kalb, Lamm, Rot, SteakKäse: BrieWild: Wildente, Wildschwein

Inhalt: 0.75 Liter (31,93 €* / 1 Liter)

23,95 €*

Niepoort Dry White Port 0,75L
Niepoort White Port Dry 0,75LGeschmackTrockener weißer Port . Durchschnittlich 3,5 Jahre im Fass gereift. Dunkle Goldtöne mit einem frischen Aroma von Nüssen und Spuren von Früchten. Leicht gekühlt ein wunderbarer Aperitif , passt auch sehr gut zu Desserts oder als krönender Abschluss eines Essens.RebsortenArintoCódegaGouveioRabigatoViosinhoFassreifeMindestens dreieinhalb Jahre alte, kleinere EichenfässerAnalysedatenAlkohol: 19,50 % | Säure: 4,10 g/l | Restzucker: 56,00 g/lPasst zu ...als AperitifDessert: Crème Brûlée, Eis, Früchte / als Digestif

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*

Niepoort Fabelhaft 0.375 Ltr. 2018
Niepoort Fabelhaft 0.375 Ltr. 2018Geschmack: Dunkles Rot mit Purpur; feminine Nase mit floralen Noten. Ein kompletter Einstiegswein; im Geschmack weich und warmherzig, elegante, leicht süßliche Tannine; ausgewogene Säurestruktur. Ein perfekter Einstieg in die Niepoort'sche Weinwelt!   Rebsorten: Tinta Barroca, Tinto Cão, Tinta Roriz, Touriga Francesca, Touriga Nacional Trinktemperatur: 17° Celsius   Reifung: 20 % reifte für 12 Monate in französischer Eiche   Passt zu: Aufläufe: Gemüseauflauf Fisch: Stockfisch (Bacalao/Bacalhau) Fleisch: Kaninchen, Lamm, Rind, Schinken, Zicklein Gemüse: Pilze Gerichte: Tapas Käse: Hartkäse, mittelalt, mittelreif Pasta/Nudeln: mit dunklen Saucen Pizza: vegetarisch

Inhalt: 0.375 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

6,45 €*

Niepoort Fabelhaft 0.375 Ltr. 2019
Niepoort Fabelhaft 0.375 Ltr. 2019 GeschmackDunkles Rot mit Purpur. Facettenreiche Nase mit balsamischen Noten und roten Beerenfrüchten. Im Mund gut strukturiert, frisch und lebendig, mineralisch . Am Gaumen körperreich , elegant, gute Tiefe, lebendige Säure , mittellanger Abgang . Samtige, gut integrierte Tannine , warm und weich im Geschmack.RebsortenTinta Amarela, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional und andereFassreife6 Monate Barriques und EdelstahltankPasst zu ... Aufläufe: GemüseauflaufFisch: Stockfisch (Bacalao/Bacalhau)Fleisch: Kaninchen, Lamm, Rind, Schinken, ZickleinGemüse: PilzeGerichte: TapasKäse: Hartkäse, Mittelalt, MittelreifPasta/Nudeln: mit dunklen SaucenPizza: Vegetarisch

Inhalt: 0.375 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

6,45 €*

Niepoort Fabelhaft Tinto 2019
Niepoort Fabelhaft Tinto 2019Geschmack:Dunkles Rot mit Purpur. Facettenreiche Nase mit balsamischen Noten und roten Beerenfrüchten. Im Mund gut strukturiert, frisch und lebendig,  mineralisch. Am Gaumen körperreich, elegant, gute Tiefe, lebendige Säure, mittellanger Abgang. Samtige, gut integrierte Tannine, warm und weich im Geschmack.Rebsorten: Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz, Tinta Amarela Trinktemperatur: 17° Celsius Reifung:6 Monate im Barrique und Edelstahltank Passt zu:Aufläufe: Gemüseauflauf Fisch: Stockfisch (Bacalao/Bacalhau)Fleisch: Kaninchen, Lamm, Rind, Schinken, Zicklein Gemüse: PilzeGerichte: TapasKäse: Hartkäse, Mittelalt, MittelreifPasta/Nudeln: mit dunklen SaucenPizza: Vegetarisch

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Niepoort Lagar de Baixo Baga Bairrada D. O. C. 2016
GeschmackEinhundertprozentiger Baga , erzeugt aus  handgelesenem Traubengut älterer und jüngerer Rebstöcke (20-40 Jahre). Helles Rubinrot im Glas. Ausdrucksvolles Bukett , frisches rotes Obst, Aromen von Kirschen und Brombeeren. Am Gaumen fein und mineralisch mit Waldnoten, präsente erdige Tannine . Baga-typisch ist die markante Säure , die wunderbar eingebunden ist und für Leichtigkeit und Frische sorgt. Ausgewogener, mittellanger Abgang . Ein sehr guter Begleiter zu Wild (Rebhuhn, Wildschwein) und im ofen-gebackenem/gegrilltem Kabeljau. RebsortenBaga (100 %) Fassreife20 Monate Barriques aus französischer Eiche und  Holzfudern Passt zu ...Fisch: Kabeljau (im Ofen gebacken)

Inhalt: 0.75 Liter (24,60 €* / 1 Liter)

18,45 €*

Niepoort LBV Late bottled vintage 2016
Niepoort LBV Late bottled vintage 2016Geschmack:Dunkles Rubin. Noten von roten und schwarzen Früchten (Kirschen), ein Hauch von Pfeffer und bitterer Schokolade. Am Gaumen voluminös, kräftige Tannine , dennoch sanft und elegant. Frisch dank guter Säurestruktur ; angenehmer Abgang . Passt zu Weichkäsen, Schokoladendesserts oder einem Pfeffersteak!Rebsorten:SousãoTinta AmarelaTinta CãoTinta FranciscaTinta RorizTouriga FrancaTouriga Nacionalund Andere.Fassreife: 4-6 Jahre großes HolzfassPasst zu ... Dessert: Gebäck, Kuchen, SchokoladeFleisch: PfeffersteakKäse: Hartkäse, Kräftig

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*

Niepoort Poeirinho Garrafeira Bairrada Tinto 2012
Poeirinho Garrafeira 2012Als Poeirinho 2012 erstmals auf den Markt kam, beschloss Dirk Niepoort, zwei Fässer für einen längeren Ausbau zur Seite zu legen – mit dem Ziel, auch in der Bairrada einen “Garrafeira”, also einen besonderen Reserve-Wein zu kreieren. Während seiner Reifezeit behielt der Wein stets eine enorme Frische und gewann an Komplexität und Struktur. Der Poeirinho Garrafeira 2012 stammt aus verschiedenen Parzellen mit sehr alten, teils mehr als hundert Jahre alten Reben.VINIFIKATION2012 war ein sehr trockener Jahrgang: im Winter und Frühling hatte es kaum geregnet. In der Folge trieben die Reben 15 Tage später als im Vorjahr aus und der gesamte Vegetationszyklus verzögerte sich. Der Sommer war nicht so heiß wie üblich und die Nächte in den letzten zwei Augustwochen recht kühl. Die Erträge waren aufgrund der Trockenheit und etwas Niederschlag während der Blüte niedriger und auch die Trauben und Beeren waren im Vergleich zum Vorjahr um circa 20 % bis 30 % kleiner.Die Lese begann Ende September. In Lagen mit alten Reben war der Reifeverlauf sehr ausgewogen, mit guten Zuckergradationen und relativ hohen Äpfelsäure-Werten, die im Wein für gute pH-Werte sorgten, obwohl die Gesamtsäure niedriger als im Vorjahr war. Ein Teil des Weins wurde im Lagar vinifiziert, ein anderer Teil in Edelstahltanks, wo er 4 Wochen lang auf der Maische vergoren wurde. Der biologische Säureabbau erfolgte in alten, 2500 Liter fassenden Holzfässern. In diesen reifte der Weine dreieinhalb Jahre lang und wurde schließlich ungefiltert abgefüllt.DEGUSTATIONSNOTIZENDer Poeirinho Garrafeira 2012 zeigt violette Farbtöne. Die Aromen sind ungemein komplex und ausdrucksstark mit roten Beeren, Gewäurzanklängen, Tabakblatt und einer erfrischenden floralen Ader. Die Reinheit der Aromen und die enorme Frische begeistern von Beginn an. Man spürt das kalkhaltige Terroir, das die Aromen vibrieren lässt und die Finesse der Rebsorte Baga unterstreicht. Am Gaumen ist der Wein extrem fein, vielschichtig und von großer Präzision. Geschliffen und mit großartiger Säurestruktur zeigt er feinste Gerbstoffe. Dieser charaktervolle “Garrafeira” ist enorm ausgewogen und obwohl noch sehr jung, bereitet er schon großes Trinkvergnügen. Der Abgang zeigt Frische, Länge und Finesse, der Wein entwickelt sich immer weiter. Elegant und tiefgründig: dieser großartige Wein hat ein langes Leben vor sich.REGION Bairrada BODENART Kalkhaltiger Lehm DURCHSCHNITTLICHES REBALTER Zwischen 80 und 150 Jahre REBSORTEN Baga PFLANZENDICHTE DER REBSTÖCKE/HA 1500-2500 ART DER REBERZIEHUNG Guyot MEERESHÖHE Auf Meeresniveau LESEZEITRAUM September LESEART Manuell MALOLAKTISCHE GÄRUNG Im Holzfass GÄRUNG Im Lagar mit 20 % Kämmen und im Edelstahltank mit 15 % Kämmen ABFÜLLUNG Juni 2016 REIFUNG 40 Monate im großen HolzfassPRODUKTION 5646 PASSENDES ESSEN Gebratenes Zicklein, Wurtsplatte, gebackener Kabeljau oder vegetarische Gerichte mit Hülsenfrüchten.

Inhalt: 0.75 Liter (87,93 €* / 1 Liter)

65,95 €*

Niepoort Redoma Rosé 2015
Niepoort Redoma Rosé 2015Geschmack Lebendiges, helles Rosa. Anfangs zurückhaltendes Bukett, in dem mit zunehmender Dauer rote Beerenfrüchte, Kräuter und florale Noten hervortreten, mineralisch, rauchig. Intensiv und frisch am Gaumen, besitzt er Volumen, zeigt sich vollmundig und fruchtig am Gaumen. Kein Rosé von der Stange, sondern einer mit Reifepotenzial, Aussagekraft und Eleganz. Perfekt zu Austern, Fisch und Geflügel und mit Käse überbackenen Aufläufen.  RebsortenTinta Amarela, Touriga Franca Fassreife 6 Monate Edelstahltank   Passt zu - Aufläufe: Gemüseauflauf - Fisch: Lachs, Meeresfrüchte, Schalentiere, Stockfisch (Bacalao/Bacalhau), Tunfisch - Fleisch: Kalb, Kaninchen, Räucherschinken, Rind, Schinken, Schwein - Geflügel: Hähnchen, Pute - Gemüse: frittiert, gefüllt, Pilze - Gerichte: Suppe - Käse: mild, mittelalt, mittelreif, Weichkäse - Pizza: pikant, vegetarisch - Salat: Sommersalate - Wild: Fasan/Rebhuhn     Empf. Trinktemperatur 10°-12° Celsius

Inhalt: 0.75 Liter (17,93 €* / 1 Liter)

13,45 €*

Niepoort Tawny Port
Geschmack: Dezente Süße, ca. 3,5 Jahre alt. Brillante Farbe; Nussaromen und Noten von Trockenfrüchten; ausdrucksstarker Abgang. Der Tawny lässt sich gut lagern, gewinnt dadurch jedoch nicht mehr an Qualität. Ohne Depot, muss er nicht dekantiert werden. Perfekt zur Foie Gras, zu Patés oder am Ende eines Menüs.   Trinkempfehlung: 12° - 14°C   Fassreife: Dreieinhalb Jahre Lagerung in kleinen Eichenfässern (550l)     Passt zu: als Aperitif Dessert: Schokolade Gerichte: PastetenRebsorten: Sousão, Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinto Cão, Tinta Francisca, Tinta Amarela, Tinta Roriz     Auszeichnungen:   Mit 88/100 Punkten bewertet: ›Tawny‹ von Niepoort (01.06.2012) Roger Voss bewertet in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift »Wine Enthusiast« auch die Portweine der Kellerei Niepoort. Unter ihnen zu finden ist auch der ›Tawny‹ aus dem D.O.C. Douro, dem er 88/100 Punkten gibt. Im Original schreibt er zum Portwein: „In the hands of master blender Dirk Niepoort, even a straight tawny style has depth of flavor and intensity. The wine has red fruit, layered with concentrated acidity, a hint of wood aging, and remains fresh and fruity.” Ein Paar für den Abend: ›Niepoort Tawny‹ und Stilton-Käse (11.11.2009) In der heute eingetroffenen Dezemberausgabe von »essen & trinken« befasst sich ein Artikel ausführlich mit den Kombinationsmöglichkeiten von Wein und Käse. Zu den dort unter dem Titel „Das Paar des Abends: Käse & Wein” empfohlenen Geschmackskombinationen gehört auch das Duett von Niepoorts ›Tawny‹ aus dem portugiesischen Douro („Ein relativ junger Portwein: frisch, elegant, mit einem Aroma von Nüssen und getrockneten Früchten.” mit Stilton-Käse, dem „König der Käse aus England”.   Wen die Lektüre des Artikels auf den Geschmack gebracht hat, kann sich bei zwei im Beitrag genannten Versendern je ein Paket mit den Weinen und dem Käse bestellen: Eine tolle Idee für eine Käse- und Weinprobe mit Freunden!  

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*

Niepoort Tawny Port 0.375l
Niepoort Tawny Port 0.375lGeschmack: Dezente Süße, ca. 3,5 Jahre alt. Brillante Farbe; Nussaromen und Noten von Trockenfrüchten; ausdrucksstarker Abgang. Der Tawny lässt sich gut lagern, gewinnt dadurch jedoch nicht mehr an Qualität. Ohne Depot, muss er nicht dekantiert werden. Perfekt zur Foie Gras, zu Patés oder am Ende eines Menüs.   Trinkempfehlung: 12° - 14°C   Fassreife: Dreieinhalb Jahre Lagerung in kleinen Eichenfässern (550l)     Passt zu: als Aperitif Dessert: Schokolade Gerichte: Pasteten     Auszeichnungen:   Mit 88/100 Punkten bewertet: ›Tawny‹ von Niepoort (01.06.2012) Roger Voss bewertet in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift »Wine Enthusiast« auch die Portweine der Kellerei Niepoort. Unter ihnen zu finden ist auch der ›Tawny‹ aus dem D.O.C. Douro, dem er 88/100 Punkten gibt. Im Original schreibt er zum Portwein: „In the hands of master blender Dirk Niepoort, even a straight tawny style has depth of flavor and intensity. The wine has red fruit, layered with concentrated acidity, a hint of wood aging, and remains fresh and fruity.” Ein Paar für den Abend: ›Niepoort Tawny‹ und Stilton-Käse (11.11.2009) In der heute eingetroffenen Dezemberausgabe von »essen & trinken« befasst sich ein Artikel ausführlich mit den Kombinationsmöglichkeiten von Wein und Käse. Zu den dort unter dem Titel „Das Paar des Abends: Käse & Wein” empfohlenen Geschmackskombinationen gehört auch das Duett von Niepoorts ›Tawny‹ aus dem portugiesischen Douro („Ein relativ junger Portwein: frisch, elegant, mit einem Aroma von Nüssen und getrockneten Früchten.” mit Stilton-Käse, dem „König der Käse aus England”.   Wen die Lektüre des Artikels auf den Geschmack gebracht hat, kann sich bei zwei im Beitrag genannten Versendern je ein Paket mit den Weinen und dem Käse bestellen: Eine tolle Idee für eine Käse- und Weinprobe mit Freunden!  

Inhalt: 0.375 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

7,45 €*

Niepoort Vertente Tinto 2013
Niepoort Vertente Tinto 2013Geschmack Helles Rubinrot; Noten von schwarzem Pfeffer und Aromen roter Beeren, schwarzer Pflaumen, Kirschen, mineralische Noten. Am Gaumen elegant und fein, mit feiner Struktur und gut integrierten weichen Tanninen ; langer, nachhaltiger Abgang ; ein charaktervoller Wein mit großem Reifepotenzial. Ideal zu Roastbeef, Ente; Gans oder zu Weichkäsen (Camembert, Saint Albré, Bri). Fassreife 20 Monate in Barriques französische Eiche Rebsorten: Tinta Amarela, Touriga Franca Passt zu Fleisch: Hase Geflügel: Ente, Gans Wild: Hirsch, Reh, Wildschwein  

Inhalt: 0.75 Liter (23,27 €* / 1 Liter)

17,45 €*

Niepoort Vintage Port 2003
GeschmackSehr dichte Farbe, reife Nase von dunklen Früchten, erdigen Obernoten; noch ziemlich verschlossen. Am Gaumen sehr wuchtig, und extrem füllig mit strengen aber reifen und daher inagressiven Tanninen. Ein klassischer Vintage Port, der ganze Generationen brauchen wird, um zu seinem Höhepunkt zu gelangen RebsortenSousão Tinta Amarela Tinto Cão Tinta Francisca Tinta Roriz Touriga Franca Touriga Nacional Fassreife 2-3 Jahre Holzfass AnalysedatenPasst zu ... Dessert: Kuchen, Pão de Ló (portugiesischer Biskuitkuchen) Käse: Blauschimmelkäse, Hartkäse, Kräftig, Schafskäse, Stilton

Inhalt: 0.75 Liter (119,33 €* / 1 Liter)

89,50 €*

Niepoort Vintage Port 2005
Geschmack: Sehr dichte Farbe, reife Nase von dunklen Früchten, erdigen Obernoten; noch ziemlich verschlossen. Am Gaumen sehr wuchtig, und extrem füllig mit strengen aber reifen und daher inagressiven Tanninen. Ein klassischer Vintage Port, der ganze Generationen brauchen wird, um zu seinem Höhepunkt zu gelangen. Trinktemperatur: 16° - 18°C   Fassreife: 2 Jahre Holzfass gelagert. Passt zu: Käse: Blauschimmelkäse, Hartkäse, kräftig     Auszeichnungen: Mit 97/100 Punkten bewertet: ›Vintage 2005‹ von Niepoort (01.06.2012) Roger Voss bewertet in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift »Wine Enthusiast« auch die Portweine der Kellerei Niepoort. Unter ihnen zu finden ist auch der ›Vintage 2005‹ aus dem D.O.C. Douro, dem er satte 97/100 Punkten gibt. Im Original schreibt er zum Portwein: „Powerful and dense, this wine exudes the darkest of tannins as well as intense black fruit. Layers of richness and structure show in this Port's considerable ageability, while its acidity lends freshness. This is a wine that should be aged for 15 years or more.”   Spitzenreiter: Niepoorts 2005er ›Vintage‹ mit 93/100 Punkten bewertet (14.01.2008) In der heute auf dem Schreibtisch der Redaktion gelandeten Ausgabe 2/2008 der »Weinwelt« widmet sich das Autorenduo Armin Diehl/Joel B. Payne dem Thema „Port auf dem Prüfstand: 2004 und 2005 Vintage Port”. Der auf einer Doppelseite untergebrachte Artikel umfasst neben einer kurzen Einführung in die Materie und einigen Daten auch die persönlichen Hitlisten der Verkoster für die Vintage-Jahrgänge 2000, 2003, 2004 und 2005. Spitzenreiter beim aktuellen 2005er-Jahrgang sind Niepoorts ›Vintage‹ und Taylors ›Terra Feita‹, beide mit 93/100 Punkten (= internationale Spitze)bewertet, gefolgt von Fonsecas ›Panascal‹ und Quinta do Passadouros ›Passadouro‹ mit 92/100 Punkten. Während Niepoort 2004 aufgrund schwieriger klimatischer Verhältnisse auf einen Vintage verzichtete, wurde der 2003er-Jahrgang und auch der 2000er von den Autoren mit 95/100 Punkten bewertet (= Ausnahmewein) bewertet. Damit gehört der von Dirk und Verena van der Niepoort geleitete Familienbetrieb in allen vorgestellten Jahrgängen zu den Top 3.   Ein Vintage Port mit Würze und feiner Süße: Niepoorts 2005er ›Vintage‹ (12.10.2007) In der derzeitig am Kiosk erhältlichen Ausgabe 5/2007 stellt die Redaktion des »Sommelier Magazin« seine Favoriten der Douro Boys aus u. a. dem frisch erschienenen Jahrgang 2005 vor. Über Niepoorts ›Vintage Port‹ist dort die nachfolgenden Verkostungsnotizen zu lesen: „Duft von Zedernholz und Nelken, am Gaumen kandierte Früchte, Würze und feine Süße in bester Kombination.” 89/100 Punkten   Mit Silber ausgezeichnet: Niepoorts ›Vintage 2005‹ aus dem Douro (01.09.2007) Beim Verkostungswettbewerb »Mundus Vini 2007‹ wurden mehr als 5.000 Weine aus 41 Ländern verkostet. Über 1.500 davon ragten heraus und wurden folglich mit einer der begehrten Medaille ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2002 steht der Weinpreis unter dem Patronage der internationalen Weininstanzen O.I.V. (Organisation International de la Vigne et du Vin, Paris) und der Union Internationale des Oenologues (U.I.O.E., Paris). Darüber hinaus ist Mundus Vini Mitglied der Féderation Mondiale des Grands Concours de Vins et de Spiritueux in Kanada (VinoFed). 2003 folgte die amtliche Anerkennung durch das Land Rheinland-Pfalz und des Bundesministeriums für Verbraucherschutz. Dadurch ist es erlaubt, die Flaschen mit der erzielten Prämierung auszustatten (Quelle für alle Angaben: »Mundus Vini«). Zu den ausgezeichneten Weinen aus Portugal gehört auch der ›Vintage 2005‹ von Niepoort. Der Portwein aus dem Douro erhielt im 2007er-Wettbewerb eine Silbermedaille.   Ab September erhältlich und jetzt schon hoch bewertet: Niepoort ›Vintage 2005‹ mit 19 und 19,5/20 Punkten ausgezeichnet (19.07.2007) Während sich die internationale Fachpresse mit der Bewertung des 2005er Vintage-Jahrgangs meist noch bedeckt hält, tauchen in den Wein-Blogs engagierter Händler und Port-Enthusiasten erste Bewertungen auf. Große Begeisterung ruft dort Niepoorts ›Vintage 2005‹ hervor, der innerhalb weniger Tage auf Vinho da Casa 19/20 Punkten zugesprochen bekam und auf Copo de 3 sogar mit 19,5/20 Punkten äußerst euphorisch bewertet wurde. Nun heißt es abwarten, was Wines Spectator, Decanter & Co. dazu sagen. Verfügbar ist der ›Vintage 2005‹, über den der Erzeuger hier mehr verrät, auf dem deutschen Markt voraussichtlich ab September 2007.

Inhalt: 0.75 Liter (119,33 €* / 1 Liter)

89,50 €*

Niepoort White 10 Years Old
GeschmackHalbtrockener weißer Port ; eine Cuvée aus 7-15 Jahre im Fass gereiften Weinen. Ein großartiger Aperitif , goldene Farbe, reichhaltiges Bukett trockener Früchte  Orangenschale, getrocknete Feigen, Nüsse, geröstete Mandeln) und dezenter Blumennoten. Am Gaumen fein und ausgewogen, lebendige Säurestruktur. RebsortenArinto, Códega, Gouveio, Rabigato, Viosinho Fassreife7 bis 15 Jahre Eichenfass Passt zu ... als AperitifDessert: Gebäck, Kuchen, Schokolade / als DigestifSonstiges: Solo (zu) trinken

Inhalt: 0.75 Liter (45,27 €* / 1 Liter)

33,95 €*