Weingut Staffelter Hof

Land
Deutschland 
Region
Mosel / Saar (DE)
Gegründet
862
Größe
11 Hektar 
Das Weingut schreibt:
Über 1155 Jahre...
Feinen Wein, edle Spirituosen, Erholung und Muse, aber auch Kunst, Kultur und Spektakel finden Sie im ehemaligen Weinhof des Klosters Stavelot; mit über 1150-jähriger Geschichte einer der ältesten Weinhöfe der Welt.
Hier können Sie die Atmosphäre tausendjähriger Geschichte spüren und zugleich in mediterranem Ambiente zwischen Olivenbäumen, Lorbeer-, Oleander und Bananenstauden bei einer unserer zahlreichen Kulturveranstaltungen moderne Kunst und Live-Musik zelebrieren.
Wir laden Sie herzlich ein: Jan, Gerd, Gundi, Beate und Ernst Daniel.
Adresse
Robert Schuman Strasse 208
54536 Kröv
Produkte von Weingut Staffelter Hof
Staffelter Hof gereifter Apfelweinessig 0.5 Liter
Edler Essig aus 40 Jahre altem Apfelviez

Inhalt: 0.5 Liter (19,90 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Staffelter Hof Kiss Kiss Maddies Lips PETNAT BIO
Ein neuer PETNAT im Sortiment. Hier aus der Rebsorte Regent in schöner hellroter Farbe. Ohne Schwefel oder Filtration hergestelter Schaumwein mit intensiver und vielschichtiger Aromapalette.

Inhalt: 0.75 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

17,95 €*

Staffelter Hof Kröver Steffensberg GeGe 2012 trocken
Staffelter Hof Kröver Steffensberg GeGe 2012 trockenNase: zurückhaltend, mit anfangs dominierender Kräuterwürze; dezent nach reifem Pfirsich, ein Tick Orangenblüte; Gaumen: packend mineralisch, leicht salzig; Frucht nach wiederum Pfirsich und Kräutern, mit etwas Boskoop im Abgang; fordernd, balanciert, lang. Sollte nicht zu kalt serviert werden ein guter Solist – aber auch gelungen zu Backhenderl Wiener Art, Wiener Schnitzel oder Gemüsegratin (mit Fenchel z.B.); gereift auch zu Wild und Gans

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*

Staffelter Hof Kröver Steffensberg GeGe 2015 trocken BIO
Nase: zurückhaltend, mit anfangs dominierender Kräuterwürze; dezent nach reifem Pfirsich, ein Tick Orangenblüte Gaumen: packend mineralisch, leicht salzig; Frucht nach wiederum Pfirsich und Kräutern, mit etwas Boskoop im Abgang; fordernd, balanciert, lang. Sollte nicht zu kalt serviert werden ein guter Solist – aber auch gelungen zu Backhenderl Wiener Art, Wiener Schnitzel oder Gemüsegratin (mit Fenchel z.B.); gereift auch zu Wild und Gans

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*

Staffelter Hof Kröver Steffensberg GeGe 2018 trocken BIO
Staffelter Hof Kröver Steffensberg GeGe 2018 trocken BIO

Inhalt: 0.75 Liter (29,27 €* / 1 Liter)

21,95 €*

Staffelter Hof Little Red Riding Wolf BIO 1.50l Naturwein
Der rote Naturwein von Jan Matthias Klein. Spätburgunder, unfiltriert und ohne Schwefel. Trocken ausgebaut mit schöner Rotfrucht Aromatik und würzig/ holzige Noten in der Nase. Vielschichtiger roter Moselwein!!!

Inhalt: 1.5 Liter (21,97 €* / 1 Liter)

32,95 €*

Staffelter Hof Little Red Riding Wolf BIO WILF Edition
Der rote Naturwein von Jan Matthias Klein. Hier als Frühburgunder in der „Wilf Edition“. Unfiltriert und ohne Schwefel. Trocken ausgebaut mit schöner Rotfrucht Aromatik und würzig/ holzige Noten in der Nase. Vielschichtiger roter Moselwein!!!

Inhalt: 0.75 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

17,95 €*

Staffelter Hof Magnus Riesling trocken 2018 Bio
Staffelter Hof Magnus Riesling trocken 2018 BioWolf Magnus präsentiert sich klar und geradeaus – »sein« Wein duftet nach Pfirsich, grünem Apfel und etwas Steinobst, frisch, kühl, und doch einladend. Auch im Geschmack dominieren Pfirsich und Apfel, dieser Riesling ist eingängig, balanciert, und hat doch anregendes Spiel. Eine leichte Salzigkeit sorgt obendrein für Spannung – man ist ja schließlich kein Kuscheltier … Ein herzhafter Trockener, der helles Fleisch und kräftigere Seefische ebenso begleitet wie einen Salat César oder den Zwiebelkuchen. Unkompliziert und doch mit Charakter – ein guter Freund für alle Tage.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Staffelter Hof Magnus Riesling trocken 2019 bio
Wolf Magnus präsentiert sich klar und geradeaus – »sein« Wein duftet nach Pfirsich, grünem Apfel und etwas Steinobst, frisch, kühl, und doch einladend. Auch im Geschmack dominieren Pfirsich und Apfel, dieser Riesling ist eingängig, balanciert, und hat doch anregendes Spiel. Eine leichte Salzigkeit sorgt obendrein für Spannung – man ist ja schließlich kein Kuscheltier … Ein herzhafter Trockener, der helles Fleisch und kräftigere Seefische ebenso begleitet wie einen Salat César oder den Zwiebelkuchen. Unkompliziert und doch mit Charakter – ein guter Freund für alle Tage.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Weinall Mission I Riesling Valwiger Herrenberg Mosel
Endecken Sie das Weinall...  Das neue Projekt von Alexander Britz und Lars Leistenschneider nennt sich Weinall. Die Rakete startet zur ersten Mission... der Mission "Riesling"! Endecken Sie mit den Vinonauten Alex und Lars den Planeten Riesling. Dieser stammt vom Valwiger Herrenberg an der Mosel. Der Wein wurde im befreundeten Weingut Staffelter Hof in Kröv von Jan Matthias Klein ausgebaut.  Super mineralischer, kräftiger Riesling mit viel Frucht und langem Abgang. Die leichte Restsüße gibt Ihm die Kraft auch kräftigere Gerichte zu begleiten.  Kleiner Tipp... Dies ist nur die erste Mission von vielen. Die Mission geht bereits weiter und einer der Monde des Planeten Riesling ist bereits erforscht...

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*

Weinall Mission Riesling Logbuch III Sekt Mosel brut 2014
Endecken Sie das Weinall...  Das neue Projekt von Alexander Britz und Lars Leistenschneider nennt sich Weinall. Die Rakete startet zur ersten Mission... der Mission "Riesling"! Endecken Sie mit den Vinonauten Alex und Lars den Planeten Riesling. Mit der Energie der Kohlensäure erreichen Alex und Lars den zweiten Mond des Planeten Riesling.  Eine brodelnde Atmosphäre mit der Aromatik des Rieslings. Die zweite lange Vergärung in der Flasche läßt die spritzigen, mineralischen und fruchtigen Aromen in das unendliche WEINALL entweichen.  Kleiner Tipp... Dies ist nur eine Mission von vielen. Die Mission geht bereits weiter und zwei der Monde des Planeten Riesling sind bereits erforscht...

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*

Weingut Staffelter Hof 862 Alte Reben Riesling 2016 BIO
Nase: eingängig, geradeaus, schöne Pfirsichnoten, ein Hauch gelbe Grapefruit, Zitrusschale, Heu und Kräuter, feine Mineralität scheint im Hintergrund auf, braucht aber etwas Zeit Gaumen: substanziell, knackig, klar, feine salzige Note, reifer weißer Pfirsich, grüner und gelber Apfel, ganz zarte Kräuternoten, im Nachhall wieder Pfirsich, mit mineralischen Anklängen  BIO-Wein  Geschichte: Tatsächlich gibt es den Staffelter Hof schon mehr als tausend Jahre, erstmals urkundlich erwähnt wurde er 862 als Schenkung König Lothars II. an die reichsfreie Abtei in Stavelot (daher der Name Staffelter Hof). Damit zählt er sicherlich zu den ältesten Weingütern an der Mosel. Bis zur Säkularisation des Kirchenbesitzes durch die französischen Revolutionstruppen, konnten sich die Mönche in den Ardennen an den guten Tropfen von der Mosel laben. 1805 erwarb der letzte Hofmann des Klostergutes, unser Vorfahr Peter Schneiders, das Anwesen vom französischen Staat. Eine gute Entscheidung, denn die klassischen Kröver Weinlagen gehören zu den klimatisch am besten geschützten Arealen an der Mosel. Das wussten schon die Kelten, die bereits vor unserer Zeitrechnung hier siedelten, und die Römer, die kurz nach der Zeitenwende den Wein an die Mosel brachten. Der Nachname "Klein" ist mit dem Staffelter Hof seit gut 100 Jahren verbunden; damals heiratete der Winzer Kilian Klein die Enkelin und Erbin von Peter Schneiders.

Inhalt: 0.75 Liter (17,93 €* / 1 Liter)

13,45 €*

Weingut Staffelter Hof 862 Alte Reben Riesling 2018 BIO
Nase: eingängig, geradeaus, schöne Pfirsichnoten, ein Hauch gelbe Grapefruit, Zitrusschale, Heu und Kräuter, feine Mineralität scheint im Hintergrund auf, braucht aber etwas Zeit Gaumen: substanziell, knackig, klar, feine salzige Note, reifer weißer Pfirsich, grüner und gelber Apfel, ganz zarte Kräuternoten, im Nachhall wieder Pfirsich, mit mineralischen Anklängen BIO-Wein Geschichte: Tatsächlich gibt es den Staffelter Hof schon mehr als tausend Jahre, erstmals urkundlich erwähnt wurde er 862 als Schenkung König Lothars II. an die reichsfreie Abtei in Stavelot (daher der Name Staffelter Hof). Damit zählt er sicherlich zu den ältesten Weingütern an der Mosel. Bis zur Säkularisation des Kirchenbesitzes durch die französischen Revolutionstruppen, konnten sich die Mönche in den Ardennen an den guten Tropfen von der Mosel laben. 1805 erwarb der letzte Hofmann des Klostergutes, unser Vorfahr Peter Schneiders, das Anwesen vom französischen Staat. Eine gute Entscheidung, denn die klassischen Kröver Weinlagen gehören zu den klimatisch am besten geschützten Arealen an der Mosel. Das wussten schon die Kelten, die bereits vor unserer Zeitrechnung hier siedelten, und die Römer, die kurz nach der Zeitenwende den Wein an die Mosel brachten. Der Nachname "Klein" ist mit dem Staffelter Hof seit gut 100 Jahren verbunden; damals heiratete der Winzer Kilian Klein die Enkelin und Erbin von Peter Schneiders.

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*

Weingut Staffelter Hof Little Bastard Bio Naturwein
50% Riesling, 50% Sauvignon Blanc, und eine Art Kultwein innerhalb kürzester Zeit.  Der „Little Bastard“ vom Staffelter Hof entzieht sich so ein bisschen den herkömmlichen Kategorien.  Er ist frisch, trüb, trocken und säuerlich und ziemlich geradeaus, aber gleichzeitig durch die Trubstoffe leicht seidig, überhaupt nicht gerbig, am Gaumen kurz und schmerzlos.  Das Etikett erinnert an kalifornische IPAs, bunt und auffällig kommt er daher. 

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*

Weingut Staffelter Hof Madcap Magnus BIO
Einen "wilden Wolf" bringt Öko-Winzer Jan Klein vom Staffelter Hof in Kröv hervor. Hinter dem Name "Madcap Magnus - le Loup fou" - das Etikett zeigt den Wolf, das Wappentier des Weingutes - verbirgt sich ein "Naturwein", unfiltriert und ohne Schwefelzusatz. "Während der einjährigen Lagerung im Holzfass mit regelmäßiger Battonage, also dem Aufrühren der Hefen, erhält der Wein mehr Tanin als Oxidationsschutz und mehr Struktur durch den langen und intensiven Hefekontakt", bschreibt Jan Klein das Weinexpiriment. Abgefüllt wurde ohne Strom und Filtration nach alter Tradition mit Schwabhahn und Handkorker.

Inhalt: 0.75 Liter (31,93 €* / 1 Liter)

23,95 €*

Weingut Staffelter Hof Riesling Knackarsch lieblich 2020 BIO
Weingut Staffelter Hof Riesling Knackarsch lieblich 2020 BIOKnackig klar, äußerst einladend, und ganz bestimmt keine Ver*****ung: Pfirsich, Mirabelle und Honig sind reine Freude für die Nase, eine Spurfeuchter Erde steuert etwas Geheimes bei. Im Geschmack eher dezent süß, und schön saftig ausbalanciert; weißer Pfirsich trifft auf gelben und grünen Apfel, ein paar Mirabellen schauen rein. Im Nachhall mischt ein wenig Grapefruit mit, und die mineralischen Noten werden sich mit etwas Reife noch verstärken. Ein prima Kumpel wenn Sie’s leicht asiatisch inspiriert (jedoch nicht zu scharf!) lieben: Versuchen Sie die Kombi mit Glasnudeln mit Garnelen und Korianderkraut, einem sanft fruchtig gehaltenem Salat mit gebratenem Tofu oder Huhn, oder aber auch – eher mediteran – mit einem kräftigen Roma-Salat mit Käse und Ei.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*

Weingut Staffelter Hof Riesling Paradies feinherb 2019 BIO
Wir wissen nicht, was Adam und Eva vor Jahrtausenden so schnupperten im Garten Eden … Sicher ist: UNSER Paradies duftet nach Pfirsich, grünem Apfel, etwas Johannisbeere und einem Hauch von Zitrusschale. Im Mund schön saftig und einladend, ist es klar und zeigt ein dezentes, erfrischendes Süße-Säure-Spiel. Grapefruit- und Pfirsichnoten münden in einen angenehmen, sanft-herben Nachhall; einfach himmlisch! Mit seiner dezenten Restsüße passt das Paradies bestens zu hellem Fleisch nature oder in leicht sahniger Soße. Doch auch grüne Salate, ein knuspriges Zitronenhähnchen oder gegrillter Thunfisch sind eine gute Idee. Oder wie wär’s mit einem Kartoffel-Zucchini-Karotten-Gratin? Dann bleibt der Genuss paradiesisch vegetarisch...

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*